Patientenverfügung als Hausarbeit "Palliativ- Care"

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege" wurde erstellt von hannymoon, 12.03.2010.

  1. hannymoon

    hannymoon Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Station
    Hallo!

    Ich befinde mich zur Zeit in der Weiterbildung Palliativ- Care.
    Als Abschluss dieser Weiterbildung ist es bei uns so, dass eine Hausarbeit geschrieben wird:deal:.
    Da noch das Thema Patientenverfügung nich für alle ganz klar ist habe ich mich für dieses Thema entschieden.

    Nun ist es so:Ich möchte gerne aufzeigen, was das Gesetz im Umgang mit der Patientenverfügung bewirkt hat, ich arbeite jedoch in einem kleinen Haus, in dem schwerstkranke Pat. eher selten eine Verfügung haben, so dass ich das nicht richtig einschätzen kann...:weissnix:

    Meine Bitte an euch:

    Beschreibt mir aus eurer Erfahrung wie es bei euch Üblich ist/war vor und nach dem 1. 9. 2009 mit einer Patientenverfügung umzugehen, wenn möglich mit grob umrissenen Beispiel.


    Ich dank euch wie verrückt im Voraus!:bussis:

    Selbstverständlich werden alle Erfahrungen vertraulich und anonym verwendet!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Patientenverfügung Hausarbeit Palliativ Forum Datum
Patientenverfügung Intensiv- und Anästhesiepflege 13.09.2016
FORTBILDUNG "Aktuelles zum Betreuungsrecht und zur Patientenverfügung" Pflegekongresse + Tagungen 20.09.2011
Unterschied Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 10.11.2010
Umfrage IV Patientenverfügung Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 04.06.2010
Umfrage III Patientenverfügung Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 04.06.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.