Patientensicherheit

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Bounty9, 16.09.2009.

  1. Bounty9

    Bounty9 Newbie

    Registriert seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse seit 2000
    [FONT=&quot]Hallo zusammen würde mich sehr freuen eure Meinung, über das Thema Patientensicherheit zu Erfahren.[/FONT]

    [FONT=&quot]In welchem Bereich könnte eurer Meinung nach die Patientensicherheit bei Dialyse Patienten verbessert werden?[/FONT]
    [FONT=&quot]Und in welchem Bereich findet Ihr die Patientensicherheit sehr gut?

    Freue mich über jedes Feedback:flowerpower:
    [/FONT]
     
  2. lops15

    lops15 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Nephrologie
    Hallo Bounty9,
    in Kabul ist die Patientensicherheit schlecht. In Berlin etwas besser.:rofl:
    Ne, aber mal im Ernst. "Bereich" "Patientensicherheit" sind schwammige Begriffe. Erkläre bitte genauer, was Du wissen möchtest. Vielleicht mit einem kleinem Beispiel.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lops15
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Willst du damit auf das GDP Gütesiegel hinaus ?
     
  4. rfreiburg

    rfreiburg Newbie

    Registriert seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renal Dialysis Technician (RDT) FMC, Fachkrankenpfleger für Nephrologie, Elektrofachkraft
    Ort:
    Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Medizintechnik/Dialysetechnik
    Funktion:
    Gerätebeauftragter, Techniker, QM
    Patientensicherheit fängt bei der Ausbildung der Pflegekräfte die in der Einheit eingesetz werden und hört mit der Vorstellung, Einstellung den Finaziellenmitteln etc. des Betreibers auf! Wenn der Betreiber der Einheit diese nicht genügend Beachtet (und es sind viele die das nicht tun) dann ist die Patientensicherheit auch nicht oder nur unzulänglich vorhanden oder garantiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Patientensicherheit Forum Datum
Patientensicherheit Interdisziplinäre Notfälle 27.10.2016
News Internationaler Tag der Patientensicherheit Pressebereich 16.09.2016
News In der Ausbildung: Patientensicherheit kommt zu kurz Pressebereich 13.04.2016
News Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik ausgeschrieben Pressebereich 11.02.2016
News Mehr Patientensicherheit - Das BMG hat zu dem von der EU verhandelten neuen Rechtsrahmen... Pressebereich 08.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.