Patenschaften für Schüler

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von lämmlein69, 02.11.2010.

  1. lämmlein69

    lämmlein69 Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ich arbeite als Krankenschwester und Praxisanleiterin. Derzeit nehme ich an einer weiteren Qualifizierungsmaßnahme teil. In dem Kurs kam die Idee einer Patenschaft für Schüler auf. Ich meine dabei nicht dass der Oberkurs den Unterkurs anleitet, sondern, dass die PA´s die Patenschaft für mehrere Schüler übernimmt und dafür sorgt, dass genügend praktische Anleitungen statt finden. Oder die Schüler gezielt bei den Defiziten gefördert werden.
    Arbeitet hier schon irgendjemand mit einem solche oder einem ähnlichen System und was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht.

    Für eine Antwort wäre ich und meine Kurskollegen sehr dankbar :-)
     
  2. HoneyBloom

    HoneyBloom Poweruser

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubine GuK
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Oberkurs
    Hallo!

    Ich bin selbst noch Schülerin. Also keine PA und arbeite auch nicht mit dem System ;)

    Aber ich find es klingt total super. Ich fänd sowas super!
    Hoffe sowas setzt sich durch. Viel Erfolg wünsch ich euch! :-)
     
  3. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    @honey:
    Was hat das mit Patenschaft zu tun?

    Das ist doch sowieso die originäre Aufgabe einer PA.
     
  4. lämmlein69

    lämmlein69 Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Bei uns klappt leider der Austausch mit der Schule nicht und die Schüler verschweigen ihre Defitite.
    Außerdem werden die PA´s nicht freigestellt und machen Anleitung oft neben der "normalen" Arbeit.
    Wie regelt ihr das?
     
  5. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Bei mir im Haus übernehmen dies die freigestellten Ausbildungsbeauftragten. Diese sind nicht nur Praxisanleiter, sondern Lehrer für Pflegeberufe bzw. Pflegepädagogen haben mit der Schule allerdings nichts zu tun, d.h. sie sind beim Krankenhaus angestellt, nicht in der Schule. Natürlich findet aber eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und den ABB statt. Diese sind auch Bindeglied zwischen Schule und Pflegedirektion und sind bei Prüfungen dabei.
     
  6. lämmlein69

    lämmlein69 Newbie

    Registriert seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Das scheint bei euch super organisiert zu sein. Da kommen die Azubis bestimmt auch auf ihre Praxiszeiten. Läuft bei uns leider schlecht. Und die enorme Durchfallquote zeigt dem KH, dass was geändert werden muss...

    Hat jemand einen Vorschlag??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Patenschaften für Schüler Forum Datum
Job-Angebot Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/in für die pädiatrische außerklinische Intensivpflege Stellenangebote Heute um 15:11 Uhr
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger für die chirurgische Privatstation (m/w) Stellenangebote Gestern um 13:10 Uhr
News Johanniter-Förderpreis für innovative Pflege-Projekte Pressebereich Gestern um 11:02 Uhr
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Montag um 13:19 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Montag um 08:44 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.