Pascal'sche Regel - Infusion

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von SteffiCORE, 08.05.2012.

  1. SteffiCORE

    SteffiCORE Newbie

    Registriert seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildene
    Ort:
    NRW

    Hallo ihr Lieben :-)

    Ich bin im Unterkurs (Ausbildungsanfang 01.10.2011) und
    wir haben uns heute in der Schule mit Infusomaten, Perfusor etc. beschäftigt...
    Da trat dann auch der Begriff "Pascal'sche Regel" auf.
    Ich weiß das das was mit Teilchen und Kräften u.s.w. zu tun hat, aber könnte mir
    jemand genau erklären was das ist/heißt bzw. wie das funktioniert??

    Vielen Dank für eure Hilfe :-)

     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Ich kenn nur das Pascalsche Dreieck, von einer Pascal´schen Regel hab ich noch nichts gehört, was ja nichts heißen muss.
    Meinst du vielleicht aber doch die Einheit Pa, also Pascal?
    Ging es vielleicht um Osmose?

    Edit: Ah das Pacal´sche Gesetz meinst du vermutlich?!
    Ging es vielleicht darum wie hoch die Infusion hängen sollte?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hydrostatischer_Druck#Pascal.27sches_Gesetz
     
  3. SteffiCORE

    SteffiCORE Newbie

    Registriert seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildene
    Ort:
    NRW
    Oh ja! Danke dir :-)

    Ich hoffe ich versteh es jetzt etwas besser! :D

    Vielen Dank für deine Hilfe!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pascal'sche Regel Infusion Forum Datum
News Verdi fordert umfassende Regelungen für Pflegekräfte Pressebereich 20.10.2016
Gesetzliche Regelungen bei Personalkapazitäten Fachliches zur Kinderkrankenpflege 20.06.2016
News Regelung der Kontrollen der Wohn-Pflege-Aufsicht: Neue Verordnung in Kraft getreten Pressebereich 04.04.2016
Altenpflege: Gehälter zwischen 2700€ u. 3000€ die Regel oder Ausnahme? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 02.04.2016
News So gelingt die regelmäßige Fußpflege Pressebereich 07.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.