Paracetamol, Ibuprofen und Buscopan

Dieses Thema im Forum "Pharmakologie" wurde erstellt von Kleiner_Pingu, 04.12.2007.

  1. Die 3 Medikamente sind doch nicht blutverdünnend, oder?? Bei Ibuprofen habe ich gelesen, dass sie ASS enthalten. Stimmt das?? Falls ja, wie lange wirkt die Blutverdünnung denn dann an??

    Vielen Dank

    LG
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Eieiei :-)

    ALso "blutverdünnend" wirkt Keins davon.


    Ibuprofen gehört aber zu den sgn nichtsteroidalen Antirheumatika. Im Zuge dieser Eigenschaften kann es kurzfristig (wie ASS, nur schwächer und halt kurzfristig) die Thrombozytenaggregation hemmen.
    ASS "enthalten" ist nicht.

    Die anderen Beiden haben keinerlei Eigenschaften auf die Gerinnung...

    Warum genau die Frage? Wie ist der Zusammenhang?
     
  3. ASS hemmt aber nicht kurzfristig die Thrombozytenaggreation, sondern auf "Lebenszeit" (natürlich nur auf die Lebenszeit der Thrombozyten gerechnet:-)).

    Ulrich
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo ulrich,
    hast du wohl falsch verstanden, Maniac sagt, Ibuprofen wirke wie ASS, jedoch schwächer und kurzfristiger...
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Danke, so hatte ich es gedacht :-)
     
  6. Wenn es kürzer wirkt müsste aber ein anderer Wirkmechanismus zu Grunde liegen. Oder irre ich mich da?

    Ulrich Fürst
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Elisabeth
     
  8. Von gleicher Quelle, aber für meine Frage m. E. relevanter ist folgende Passage:

    Ulrich
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Paracetamol Ibuprofen Buscopan Forum Datum
15.04.2008 - NDR - 20.15 Uhr: Visite - u.a. Leberversagen durch Paracetamol TV-Sendungen 13.04.2008
Paracetamol/ASS und Novalgin Pharmakologie 24.08.2007
Ibuprofeneinnahme vor Op Pflegebereich Chirurgie 22.10.2014
PU-Schaum mit Ibuprofen Wundmanagement 26.03.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.