Papierkrieg

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von eiermatz, 01.04.2010.

  1. eiermatz

    eiermatz Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambul.Pflege
    Wer hat Erfahrungen mit der MDK Bewertungen im Internet für ambulante Dienste gemacht.
    Wir sollen im Sommer geprüft werden, und seid dem gehts rund. Unsere Klienten sind zum allergrößten Teil sehr zufrieden mit ihrer Pflege und die Dokumappen finde ich eigentlich auch ausreichend und sinnvoll geführt.
    Aber jetzt wird fast jeden Tag " eine neue Sau durchs Dorf getrieben", der Mdk will noch dies und das, und das wäre noch nötig, so daß die Papierflut steigt und steigt.
    Ernährungsblatt, Kontrakturprophylaxenblatt, Schmerz u.s.w
    Bin in den meisten Fällen 25Min. am Tag in diesem Haus und soll für die restlichen 23st.und 35min des Tages alles dokumentieren, oder bewerten?
    Finde daß da wieder der deutsche Bürokratismus zuschlägt.Es gibt Pflegekräfte die nur null acht fünfzehn arbeiten, und daran ändert das schönste Dokusystem nichts. Wünsche mir, daß irgendjemand diesem Wahnsinn ein Ende bereitet, ich nicht mehr das Eincremen von Beinen ablehnen muß, da das nicht in der Leistungserfassung des Klienten aufgeführt ist.:deal:
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.