PAP IV und Schwanger

Dieses Thema im Forum "Gynäkologie / Geburtshilfe" wurde erstellt von dasbinich, 09.08.2007.

  1. dasbinich

    dasbinich Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    habe vor 14 tegen die diagnose erhalten papIV, hätte am montag eine koni. Aber ich hab heute einen schwangerschaftstest gemacht, der positiv ist. kann mir jemand sagen ob die Ärzte eine Koni machen oder nicht. da ich leider keinen arzt erreiche :x und ich ja gern wissen möchte wie das nun ist oder bzw vielleicht ist, dachte ich mir ich finde jemanden hier :flowerpower:
     
  2. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    Hi Du,

    is ja blöde Situation jetzt, aber gut dass Dus noch "davor" gemerkt hast.
    Ich hab im Internet folgendes gefunden:

    Wer ist eventuell nicht für diese Operation geeignet?

    Bei schwangeren Frauen mit auffälligen Krebsabstrichen versucht man die Gewebeentnahme auf einen Zeitpunkt nach der 30. Schwangerschaftswoche zu verlegen, da das Kind bei einer eventuellen Geburtsauslösung dann besser Überlebenschancen hat.
    [http://www.operieren.de/content/e3224/e10/e886/e898/e935/index_ger.html]

    Vielleicht hilfts Dir ja weiter.

    Lg
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  4. dasbinich

    dasbinich Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    danke für eure antworten! also ich war beim arzt und der hat mich beruhigt, der pap wert wird jetz immer überprüft, und eine koni kommt nur in frage, wenn der wert sich dramatisch verändert. mir ist ein stein vom herz gefallen!:-)

    lg
     
  5. Coco206

    Coco206 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistentin
    Ort:
    Ba-Wü
    PAP, Koni?
    Kann mir jemand erklären, was das ist?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwanger Forum Datum
Schwanger in der Ausbildung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 05.11.2016
Könnte ich schwanger sein? Gynäkologie / Geburtshilfe 12.01.2016
Schwanger auf IMC Station Talk, Talk, Talk 25.03.2015
Schwanger auf IMC/Muss ich noch am Bett arbeiten? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 16.03.2015
Schwanger vor Ausbildungsbeginn Ausbildungsinhalte 09.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.