Pampers tragen im Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Nephrologie / Urologie" wurde erstellt von cleo94, 16.07.2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cleo94

    cleo94 Newbie

    Registriert seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, aber vielleicht kann man mir ja weiterhelfen.

    Ich muss demnächst wegen einer Mandeloperation, für ein paar Tage ins Krankenhaus. Bin 19 Jahre und habe derzeit Probleme mit meinem Harndrang in der Nacht. Kann und darf ich in der Nacht Pampers tragen? Habe 2 Muster aus der Apotheke bekommen, einmal Tena Pants und richtige Windeln, die mir viel bequemer waren also mit Klebestreifen. Muss ich die mir selbst mitbringen oder bekomme ich die auch im Krankenhaus?

    Würde mich über Antworten freuen.

    Liebe Grüße
    Maximilian
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Maximillian, bitte nimm sie mit, wend dich ggf vertrauensvoll an das Pflegepersonal, die kennen sich aus mit derlei Problemen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pampers tragen Krankenhaus Forum Datum
News Altenpfleger tragen das höchste Risiko für psychische Erkrankungen Pressebereich 24.11.2016
News Pflegende aus aller Welt beantragen Berufsanerkennung als Pfleger Pressebereich 06.10.2016
News Gröhe: Pflegekräfte sind tragende Säule unserer Gesundheitsversorgung Pressebereich 12.05.2016
Hepatitis C auf anderen Patienten übertragen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 20.03.2016
News Funde bei Obduktionen: Kann Alzheimer übertragen werden? Pressebereich 15.09.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.