Palliativmedizin Dr. Mildred Scheel Haus Köln

jenni

Junior-Mitglied
Mitglied seit
05.11.2004
Beiträge
75
Alter
35
Ort
Limburg a. d. Lahn
Beruf
Sozialassistent, Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Zentrale Notaufnahme
Ich hatte einen 4 Wochen Einsatz in dem Mildred Scheel Haus in Köln und es war bisher der schönste und beeindruckenste meines Lebens! Wie hier mit dem Thema Sterben und Tod umgegangen wird ist fantastisch und das arbeiten ist einfach toll! Da sollten sich die Krankenhäuser echt mal ein Scheibchen abschneiden von dieser Palliativstation!
Mir ist klar, dass man auf normalen Stationen nicht so viel Zeit hat wie vielleicht auf einer Palliativstation aber sollte man sich für sterbene Patienten nicht immer Zeit nehmen? Möchte man nicht selber irgendwann man mit guten Gewissen gehen und sich dabei vielleicht "wohl" fühlen?
Sollte es Leute aus Köln und näherer Umgebung geben, schaut wirklich mal in diesem Haus vorbei, es ist super schön dort! Ich kanns nur empfehlen!

http://www.em-msh.de/

Für die Pflege eines Menschen kann man sich beliebig viel Zeit nehmen, den Patienten wird angeboten z.B. mit Ölen die ins Wasser gemischt werden (Milch wird als Emulgator benutzt), gewaschen zu werden, Basale Stimulation, man kann die Patienten samt Bett auf eine kleine Terrasse in den Garten schieben, wenn die Patienten es wünschen können sie auch im Garten gewaschen werden u. dort auch versterben, es kommt täglich eine KG vorbei die auch mit Ölen arbeitet u. man richtet sich nach den Wünschen des Patienten, wenn dieser erst um 12 gewaschen werden möchte dann wird er eben erst um 12 gewaschen. Auch Eiswürfel aus Wasser oder Fruchtsäften sind dort bei den Patienten super angesehen.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!