Palacos - Wasserstoffperoxid 3%

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von *Biene*, 20.03.2011.

  1. *Biene*

    *Biene* Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester im OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Liebe OP-Kollegen,

    bei uns kam vor kurzem die Frage auf, ob Wasserstoffperoxid eine Wirkung auf Palacos hat? Habe im Internet nichts finden können.Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.:gruebel:

    Vielen dank im Vorraus,*Biene*
     
  2. ts-e

    ts-e Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe die Frage nicht so recht.
    Im ausgehärtetem Zustand oder vor bzw. während der Verarbeitung?

    Im Zweifelsfall den Hersteller fragen.
     
  3. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    @ *Biene*:

    Tut mir leid, ich kann dir da auch nicht weiterhelfen.:weissnix:

    Mich würde aber interessieren, wie ihr auf diese Frage kommt? Habt ihr berechtigte Einwände, das Wasserstoffperoxid 3% Palacos beeinflussen könnte?

    Das wäre auch meine Frage und Empfehlung.
     
  4. *Biene*

    *Biene* Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester im OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Die Anmerkung kam von einer Schulleitung für OP Fachweiterbildung. Sie meinte, dass sich wasserstoffperoxid auf den ausgehärteten Palacos auswirken würde:gruebel:
     
  5. ts-e

    ts-e Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal frage ich mich auch, was manche aus den Schule so für Gedanken haben. Ich bin öfters etwas verwundert, wenn die OTA-Schüler so erzählen

    In Deinem Fall würde ich nun den Hersteller konsultieren. Da solltest Du fundierte Antwort bekommen und dann entsprechend argumentieren.
     
  6. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Ich hatte heute Palacos in der Hand bei ner Schädeldachplastik und habe mal den Neurochirurgen dazu mal gefragt. Er sieht da keinen Einwand es nicht miteinander zu benutzen.
    Ich würde es vielleicht nicht miteinander verwenden, wenn das Palacos gerade aushärtet, da es sich dabei erwärmt und ich nicht weiß, ob das Wasserstoffperoxid 3% auf den Aushärtevorgang einen Einfluss hat.
     
  7. *Biene*

    *Biene* Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester im OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Vielen Dank für eure Anmerkungen, ich werde mal beim Hersteller nachfragen!
     
  8. honkmoony

    honkmoony Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Akt. Einsatzbereich:
    Ortho OP
    Oder mal ausprobieren... :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Palacos Wasserstoffperoxid Forum Datum
Palacos und Kreislauf Intensiv- und Anästhesiepflege 23.10.2002

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.