Pain Nurse als FKS ?

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von bikerin, 13.02.2009.

  1. bikerin

    bikerin Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo

    ich wollte mal fragen, ob hier jemand schon - der auf ITS arbeitet - den Pain Nurse Kurs gemacht hat ...

    *lohnt* sich dieser Kurs ?
    also im sinn von *man lernt neue sachen* (die man nicht auf pflegekongresse oder in der fachweiterbildung schon gehört hat ... UND die man auch ein- bzw umsetzen kann auf station)

    vorallem, wenn man danach eh nichts mit dem kurs anfangen könnte (also ausser für einen selbst)
    weil schmerztherapie arztsache ist, weil der schmerzdienst im haus von ärzten erledigt wird & weil man eigentlich doch weiter auf ITS arbeiten möchte

    Danke im voraus

    MfG
    bikerin
     
  2. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo bikerin,

    also ich denke das sich der Kurs auf jeden fall lohnt, weil man da sicher für sich selber etwas mit nimmt.

    Bei uns ist der Akutschmerzdienst geteilt. Vormittags Ärzte nachmittags wir von der Pflege Intensiv. Sind 10 Leute die sich die Dienste im Monat aufteilen.

    Wir wollen in diesem Jahr zwei Leute zum Kurs schicken.
     
  3. karola1

    karola1 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Ort:
    Weinstraße
    Akt. Einsatzbereich:
    Neo-Intensiv
    hallo zusammen,

    wo kann man denn noch Kurse machen?
    Die Seite der Uniklinik Nürnberg oder Erlangen, die meines Wissens diese Kurse angeboten hatte, lässt sich nicht mehr öffnen:cry:
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  5. karola1

    karola1 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Ort:
    Weinstraße
    Akt. Einsatzbereich:
    Neo-Intensiv
    herzlichen Dank Flexi,

    genau die Seite meinte ich:-)

    Klasse!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pain Nurse Forum Datum
Pain Nurse Weiterbildung Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 15.10.2016
Gesundheits- und Krankenpflegerin sucht neue Herausforderung: Pain Nurse, Anästhesie Stellengesuche 28.10.2013
Weiterbildung pain nurse und/oder Wundmanagement Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 16.03.2013
Suche Fachliteratur für Weiterbildung "Pain Nurse" Fachliches zu Pflegetätigkeiten 24.09.2012
Wundexperte und Pain Nurse, und dann? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 19.06.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.