OTA in der Schweiz - Erfahrungen?!

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von Fräulein Leckerfein, 27.11.2011.

  1. Fräulein Leckerfein

    Registriert seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Ort:
    BaWü
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral- OP, Ortho- OP
    Hi ,

    ich bin 24 Jahre alt, komme aus Deutschland und spiele mit dem Gedanken in Zukunft in der Schweiz zu arbeiten.

    Habt ihr den Schritt schon gewagt, spielt ihr auch mit dem Gedanken?!

    Würde mich über Erfahrungsberichte freuen :-)
     
  2. european-jobguide

    Registriert seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fräulein Leckerfein,
    suchst Du noch eine Stelle in der Schweiz? Hast Du dich schon mit dem Thema Anerkennung deiner Qualifikation in der Schweiz beschäftigt?
    Gerne helfen wir Dir weiter! Schau doch mal unter Information zur beruflichen Mobilität im Alpenraum - European JobGuide . Hier findest Du alle Infos zur Anerkennung deiner Ausbildung und interessante Stellen in Graubünden oder der gesamten deutschsprachigen Schweiz. E gibt auch eine Infohotline / Helpdesk wo du einfach anrufen kannst.

     - European JobGuide

     - European JobGuide

    Hotline (deutscher Festnetztarif): +49 (0)89 273 493 43

    Gerne kannst Du mir auch eine private Nachricht schreiben.

    Beste Grüße
    Alex
    Team European JobGuide
     
  3. ophexe

    ophexe Newbie

    Registriert seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachschwester für OP
    Hallo, ich bin Fachschwester für den OP und seit fast 4 jahren schon in der schweiz, es werden immer OP Leute gesucht, also einfach schauen wo du hin möchtest, spital aussuchen und einfach mal bewerben, das hab i damals einfach so gemacht und auch gleich eine stelle bekommen, wo ich heute immer noch bin. ich hab den schritt von deutschland weg nie bereut.
     
  4. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo ophexe!

    Der Beruf der OTA kommt ja ursprünglich aus der Schweiz und war als Hilfskraft für die Fachschwester OP gedacht. Ich kannte es aus Erzählungen so, dass die OTA den Instrumentiertisch vorbereitet hat und dann die Fachschwester für den Part der eigentlichen Instrumentation übernommen hat. Aufgeräumt hat dann postop wieder die OTA. Für mich hatte das den Anschein, als würde die Fachschwester hierarchisch über der OTA stehen.

    Ich bin seit 26 Jahren Fachschwester im OP und hatte nach meiner Fachausbildung 1986 mit dem Gedanken gespielt in die Schweiz zu gehen. Aus dieser Zeit stammen diese Geschichten, deshalb meine Frage:

    Hat sich das inzwischen in der Schweiz verändert und sind die OTA´s den Fachschwestern gleichgestellt, oder gibt es diese Hierarchie immer noch?

    LG opjutti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schweiz Erfahrungen Forum Datum
Schweiz Auswandern in die Schweiz: Erfahrungen und höchstes Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 23.09.2015
Werbung Arbeiten in der Schweiz Werbung und interessante Links Heute um 04:14 Uhr
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
Job-Angebot Haben Sie Interesse als Pflegefachkraft in der Schweizer Bundeshauptstadt Bern zu arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016
Job-Angebot Als Pflegefachkraft Intensiv in einer der schönsten Gegenden der Schweiz leben und arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.