OTA-Ausbildung nur in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von vikii, 08.05.2009.

  1. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    hejj

    warum gibt es eig die ota - ausbildung nur in deutschland, und in österreich nicht ?!

    liebe grüße
     
  2. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Weil es in Österreich den OP-Gehilfen gibt?
    Weil das System in D anders ist, als in Ö (Altenpfleger, Krankenpflegehelfer, usw. gibts auch in Ö nicht)?

    Ich verstehe deine Frage nicht ganz :gruebel:.

    Gruß,
    Lin
     
  3. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    doch gibt es..
    nur ich vasteh nicht, warum es die ota ausbildung nur in deutschland gibt...
    ist doch eig fast das gleiche wie op schwester...

    lg
     
  4. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Kann es sein, dass du das jetzt mit dam Altenfachbetreuer und dem Pflegehelfer verwechselst?

    Zu deiner Frage muss ich sagen, dass ich keine Ahnung habe. Vielleicht gab es zuwenig OP-Schwestern oder diese Ausbildung wurde aufgrund von Sparmaßnamen eingeführt? Da können wohl eher die deutschen User weiterhelfen :-).

    Gruß,
    Lin
     
  5. bun

    bun Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    in england gibts die auch. heissen aber ODP... operating department practitioner oder so aehnlich.
    allerdings haben die nur ne 2 jaehrige ausbildung und werden entweder in anaesthesie, aufwachraum oder als "op-schwester" eingesetzt...
    anaest. und aufwachr. gehoeren in england zum op dazu und somit umfasst deren ausbildung alle drei gebiete.
     
  6. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    ja stimmt.. danke trotzdem :-)

    lg
     
  7. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    danke für die antwort.
    wissen Sie/weißt du warum die ausbildung nur 2 jahre dauert?
    wie sind die berufschancen in england?

    glg
     
  8. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    danke für die antwort :-)
    wieso bist du (wenn ich du sagan darf) nach england gegangen um die ausbildung zu machen? oder wohnst du dort schon länger?
    wie sind die berufschancen in england?

    lg
     
  9. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo vikiii,
    die OTA Ausbildung wurde auch aus Kostengründen eingeführt...während man für die WB OP erst die 3 Jährige Ausbildung benötigte, dann Berufspraxis und eine 2 Jährige Fachweiterbildung, kann man bei der OTA "direkt die Kerntätigkeit" lernen.
    Eingruppiert sind die Absolventen meiens Wisen nach auch niedriger als eine Fachgesundheits- und Krankenpflegerin OP.
     
  10. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    halloo :-)
    dankee für die tolle antwort.

    eine frage hab ich noch..
    also dauert die ota ausbildung dann 3 jahre?! oder muss man auch zwischen durch die berufspraxis machen, wie bei der op schwester?

    glg
     
  11. Simone1988

    Simone1988 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler GuKp Uniklinik Freiburg
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Sozialstation
    Funktion:
    Schüler
    also die Aubsildung dauert hier in deutschland 3 Jahre mit Praxis natürlich wie bei einer normalen Ausbidung, eine Freundin fängt die Ausbildung zur OTA im Oktober an
     
  12. bun

    bun Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    die berufschancen sind in england sehr gut, da immer personal gesucht wird. als krankenschwester und als ODP.
    ich bin seit 4 jahren in england und habe meine ausbildung in deutschland gemacht und anschliessend ungefaehr 6 jahre dort gearbeitet.

    warum die ODP ausbildung nur 2 jahre dauert kann ich dir leider nicht sagen, aber sie verdienen genauso gut wie das krankenpflege personal bzw. sogar besser wenn sie zb. bestimmten agenturen angehoeren...
    warum , weiss ich nicht aber das ist auch wieder ueberall anders. aber die ODPs sind definitiv nicht finanziell benachteiligt.

    falls ich als krankenschwester allerdings in die anaesthesie will, dann muss ich zu beginn parallel einen kurs ueber ein semester machen und mir den schein abholen um in diesem fachbereich arbeiten zu koennen. das ist allerdings nur in der anaesthesie so und gilt nicht fuer den aufwachraum bzw. fuer die scrub -side , also den instrumentierer selber.

    andere laender, andere sitten.:gruebel:
     
  13. *Biene*

    *Biene* Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester im OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo vikii,

    in der 3 jährigen Ausbildung zur OTA durchläft man kurz eine Station,dann nur noch OP Abteilungen und soviel ich weiß auch Endoskopie.

    Lieben Gruss

    *BIENE*
     
  14. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Pauschale Aussage ist so nicht möglich. Häufig gibt es hier einen Verhandlungsspielraum der auch genutzt wird.

    Elisabeth
     
  15. vikii

    vikii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    achsoo..dankeee
    darf ich fragen wieviel du verdienst?

    lg
     
  16. bun

    bun Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    als berufsanfaenger verdienst du ungefaehr 20 tausend pfund im jahr.
    schau mal unter agenda for change . es gibt verschiedene einstufungen aber du faengst als ausgebildete KS im band 5 an und kannst dich dann hocharbeiten.
    zb als schichtleitung dann band 6, leitung band 7 , ...
    jedes jahr gibts ne gehaltserhoehung wenn die Gateways erreicht wurden.
    das ist durch weiterbildung moeglich oder verschiedene projekte die man uebernimmt..
    hoffe das hilft x
     
  17. mangoo-

    mangoo- Newbie

    Registriert seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehilfe
    Ort:
    MÜNCHEN
    Hallo :-)
    hättet Ihr villt. Adressen für mich für die OTA Ausbildung??
    lg
     
  18. hokuspokus

    hokuspokus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe ja, dass die op-Weiterbildung trotz OTA weiterbesteht. Wäre für mich ein Albtraum wenn nicht...
    Jedes Mal wenn ich einen Thread über OTAs lese, treibt es mir den Angstschweiß auf die Stirn :|
     
  19. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Manche Häuser separieren das inzwischen nicht mehr. Da steigen die Weiterbildungsteilnehmer dann in die laufende OTA-Ausbildung ein. Allerdings weiß ich nicht, wie es dann mit dem Gehalt aussieht. Während einer Weiterbildung bezieht man für gewöhnlich sein Gehalt weiter. OTA-Schülern steht dagegen vom Gesetz her nicht mal eine Ausbildungsvergütung zu.
     
  20. Wiesel88

    Wiesel88 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Das ist falsch, ich werde im Oktober 2011 vorraussichtlich meine Ausbildung als OTA beginnen. Hab mich daher in versch. Krankenhäusern beworben, bzw. Schulen und es gibt überall eine Ausbildungsvergütung. (Im Süden Deutschlands).
    So wie ich es nun mitbekommen hab, sind die "älteren" OP- Kräfte alles "normale" GUK, aber mit der Weiterbildung. Klar, damals gab es nicht die OTA- Ausbildung. Allerdings sind die ganzen jüngeren Kräfte alles OTA's und keine GUK's.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildung Deutschland Forum Datum
Aus der Ukraine und Ausbildung in Deutschland zur Krankenschwester Ausbildungsvoraussetzungen 24.07.2015
Ausbildung zur Krankenschwester in Amerika: nach Deutschland zurück - wie vorgehen? Ausbildungsvoraussetzungen 13.07.2015
Aus China: Fragen zur Krankenpfleger-Ausbildung & zum Sprachniveau in Deutschland Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.05.2015
Ausbildung in Österreich - wie sieht es damit in Deutschland aus? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 25.04.2014
Unterschied in der Ausbildung von Deutschland und Österreich Ausbildungsvoraussetzungen 02.05.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.