Optiplan: Bedeutung der verschiedenen Reiter

Dieses Thema im Forum "Arbeitshilfsmittel" wurde erstellt von SweetnSour, 30.05.2009.

  1. SweetnSour

    SweetnSour Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    hallöchen,:nurse:

    Kann mir jemand sagen was die verschiedenen Reiter in der Patientenakte für eine Bedeutung haben? (z.b. 16,17,18- RR morgens, RR mittags, RR abends oder so ähnlich:gruebel:) Benutzen die meisten Krankenhäuser "Optiplan" oder sind die Reiter sogar standarisiert? Ich hab schon versucht im Internet mich schlau zu machen, war aber leider erfolglos....

    Vielen Dank
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Die Nutzung der Reiter wird unterschiedlich gehandhabt- in unserem Haus meistens keine Nutzung. Es gibt keine Standardisierung der Kennzeichnung. Die Standardisierung hat in unserem Haus zu keiner höheren Akzeptanz geführt.

    Elisabeth
     
  3. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    Bei uns isses von Station zu Station verschieden was die Reiter im Optiplan bedeuten - sehr klug gemacht, wenn man die ständigen Stationswechsel von Schülern bedenkt, da kommt man schnell durcheinander :knockin:

    Einige Stationen "ignorieren" die Reiter, andre arbeiten akribisch damit....

    ich finds am Besten wenn auf dem Deckel des Optiplan ne kurze Erläuterung zu jedem Reiter steht (gold = gtt, grün = RR, usw.) - dann kann man immer mal wieder n Auge drauf werfen.... :-)
     
  4. sigjun

    sigjun Gast

    Ich kann Dir sagen mit welchen Tätigkeiten unsere Reiter belegt sind. Ich weiß nicht, ob das Standard oder gar von Optiplan so eingeteilt ist. Als ich in diesem Haus anfing waren sie bereits belegt.

    Ich persönlich liebe es mit Reitern zu arbeiten. Ich habe mal mit Kardex angefangen, später dann Hinz und jetzt Optiplan. Hinz fand ich am besten, da die Bedeutung zusätzlich noch dabei stand.

    Leider ist es verdammt schwer meine Kollegen immer wieder zu motivieren diese Reiter zu ziehen, bzw, sich danach zu richten. Es werden immer noch lieber Zettel benutzt, was ich nicht so recht begreife.
     
  5. Nina89

    Nina89 Stammgast

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    BW
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie
    Hi

    Bei und ist es auch so wie bei Crizzy dass auf jeder Station die Reiter andere Bedeutungen haben was teilweise echt zu Verwirrung führt ^^
    Auf dem Deckel gibt es zwar eine tolle Übersicht aber die müsste man halt auch ausfüllen ;)


    Lg Nina
     
  6. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Bei uns sind nur wenige Reiter belegt, z.B. RR, Temp. 3x tägl.. Ganz praktisch finde ich die Reiter Info Arzt an Sr. und Info Sr. an Arzt. Wenn ein Arzt etwas in der Kurve anordnet oder Medikamente ändert und ich bin gerade nicht in der Nähe, zieht er mit den Reiter. Somit sehe ich gleich auf den ersten Blick, dass es bei diesem Pat. etwas neues gibt. Genauso umgekehrt.
    Die meisten Reiter haben keine Bedeutung und werden individuell genutzt. Ich ziehe mir gerne einen Reiter, bei den Pat. die Infusionen bekommen, dann muss ich nicht dauernd alle Kurven durchschauen, wenn ich die Infusionsdatenbank überprüfe.

    Gruß,
    Lin
     
  7. lillifee123

    lillifee123 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    ich kann mich dem von Lin anschliessen. wir haben bestimmte reiter für die visite, RR, BZ, ansonsten haben die miesten reiter keine bedeutung.
     
  8. Nurse_on_ice

    Nurse_on_ice Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    Stationsleitung
    Hichen,

    bei uns sind die farbigen Reiter belegt, diese werden meistens auch benutzt.
    Ich persönlich benutze auch die Uhrzeiten zusätzlich, weil es mir in
    meinem Dienst einfach die arbeit erleichtert!
     
  9. Gizmo

    Gizmo Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegerin
    Huhu,

    bei uns machte es auch jede Station nach Gutdünken... Und nur bei den Wenigsten waren Erläuterungen dabei. Nachdem man als Schüler ja auch noch kontrolliert wurde, gab es dann jedesmal Anpfiff - selbst einteilen ging also auch nicht wirklich.

    Generell fand ich Reiter klasse, aber die Erläuterung in der Mappe finde ich für Schüler, Springer und Aushilfen unerlässlich (oder man gesteht jedem zu, einen Teil der Reiter selbständig zu belegen).

    Was allerdings im ganzen Haus galt und Gold wert war - wenn nicht die Herren Akademiker es am laufenden Band vergaßen - der Arztreiter, bei uns wars der Blaue.

    Ohne hätte ich mir das Ganze echt nicht vorstellen können, weil man ja ständig irgendwas verpasst... Und teilweise sind es im stressigen Alltag ja auch eilige Dinge. Deshalb gab es auch mit jedem Arzt Stress, der das Ziehen vergessen hat *g


    LG,
    Gizmo
     
  10. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Hallo,

    bei uns wird auf den peripheren Stationen auch mit Optiplan gearbeitet und es ist so wie bei meinen Vorrednern.. bei den Reitern ist nicht vorgeschrieben, welcher für was steht, aber jede Station hat so ihren eigenen "Standard", sag ich jetzt mal. Und vornedrauf ist eine Übersicht geklebt, damit auch jeder weiß, was welcher gezogene Reiter bedeutet.
     
  11. azu-bine

    azu-bine Gast

    Das Reitersysthem wurde von einer Gruppe aus Pflegekräften,
    Therapeuten und Ärzte ausgeklügelt und dann zum Standard
    für das ganze Haus gemacht.
    Eine kleine Leiste am unterem Rand des Sammelordners
    informiert zusätzlich.
    Wir arbeiten nur noch mit ihnen.
    Zettelwirtschaft gibrt es nicht mehr.
    Und egal auf welcher Station du eingesetzt wirst,
    die Bedeutung der Reiter ist überall die selbe.

    Für meine Auszubildenden und zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter
    habe ich eine "Reiterlegende" entworfen,
    die farbig und übersichtlich darüber informiert,
    welcher Reiter welche Funktion hat.

    Liebe Grüße, Sabine
     
  12. SweetnSour

    SweetnSour Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Vielen Dank für eure Antworten. :-)Jetzt bin ich schon mal schlauer, es gibt also kein Standardsystem. Bei uns werden auch nur bestimmte Reiter gezogen wir RR, Puls, BZ etc.
    Der erste Reiter bei uns (schwarz) ist auch für Frage von Schwester an Arzt. Das weiß ich von meiner Praxisanleiterin, in der Praxis wird der Reiter überhaupt nicht benutzt...schade eigentlich:gruebel:
     
  13. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Das ist bei uns der Nüchternreiter... Immerhin haben wir auf den meisten Stationen die Reiter einheitlich. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  14. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Ich finde die Reiter im Prinzip gut, was allerdings nur bei konsequenter Nutzung Sinn macht. Innerhalb unseres Hauses haben nur die farbigen Reiter verschiedene Bedeutungen, da kommt man auch als Schüler ganz gut mit klar. Erläuterungen stehen in fast jeder Kladde vorne im Deckel drin.
    Schön wär es, wenn auch wirklich jeder die Reiter ziehen würde, damit man sich einigermaßen daran orientieren kann.

    Bisher kenne ich leider kein anderes System.
     
  15. angeljoker

    angeljoker Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Praxisanleiter, Wundexperte
    Hallo !

    Möchte eine Arbeitsanweisung für die Statin entwerfen und benötige Beispiele für die Nutzung der Signalleiste (Reiter). Wenn jemand welche hat, kann er mir diese bitte zusenden (Bitte PN an mich, dann Emailadress).
    Danke sehr !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Optiplan Bedeutung verschiedenen Forum Datum
Optiplan in der Altenpflege Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 31.05.2009
Parameter Bedeutung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 23.08.2012
Mündliches Examen: Bedeutung der Schwesternhaube? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 19.09.2011
Bedeutung der Gesundheit Ausbildungsinhalte 26.01.2010
Welche Bedeutung hat Patientenedukation in der Pflege? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 20.11.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.