OP-Fortbildung

sr.sunny

Newbie
Registriert
16.11.2008
Beiträge
9
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
OP
Hallo zusammen,meine Frage:Gibt es spezielle Op Weiterbildungen für die Knochenchirurgie bzw Unfallchirurgie in der Op Pflege?Habe keine Op Fachweiterbildung,bin aber Bereichsschwester in der Unfallchirurgie.Würde ich die Fachweiterbildung machen,könnte ich ja meinen Bereich nicht behalten,muss doch dann alle Bereiche abdecken.Mein großes Interesse liegt aber in der Knochenchirurgie u Orthopädie.PDL u Leitung machen sich keine Gedanken um mehr Qualifikation,es reicht ihnen mein angelerntes Wissen.Es ist also mein persönliches Interesse.Mein Chefarzt würde mich auch dahingehend unterstützen.Gibt es Adressen wo ich mich weiter informieren könnte???:cheerlead:
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
3.176
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Du kannst Dich an nahezu alle größeren Hersteller von Implantaten wenden. Sie bieten eigentlich alle relativ brauchbare mit Workshops aufgewertete Lehrgänge zu ihren Produkten an, in denen sehr viel Fachkunde beinhaltet ist. Oder die Aeskulap-Akademie: https://germany.aesculap-academy.com/go/?action=AkadSearchResultList hier sind Fachkunde- und Sachkunde-Lehrgänge mit viel Grundlagenwissen angeboten.
 

opjutti

Poweruser
Registriert
24.04.2011
Beiträge
1.451
Alter
61
Ort
Bayern
Beruf
Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
Akt. Einsatzbereich
OP
Funktion
inaktiv
Hallo sr. sunny!

Frag, doch mal den für deinen Bereich zuständigen Außendienstmitarbeiter. Diese bieten auch immer wieder Workshops und Fortbildungen an.
Im Bereich Traumatologie bietet die Firma Synthes sehr gute Fortbildungsangebote an. Da gibt es z. B. den AO-Kurs, den du sicherlich schon besucht hast und Kurse für erfahrenes OP-Personal, z. B. Versorgung bei periprothetischen Frakturen.

Fachweiterbildung OP und damit das Kennenlernen anderer Fachgebiete schadet nicht.

LG opjutti
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!