Online-Weiterbildung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Studiengänge in der Pflege" wurde erstellt von Preetzbaer, 13.11.2009.

  1. Preetzbaer

    Preetzbaer Newbie

    Registriert seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester, aber z.Z. im Eltenurlaub mit dem 3.Kind
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Hallo,

    wollte mal fragen ob und wenn welche Erfahrungen Ihr mit Online-Weiterbildungen/Fortbildungen gemacht habt!
    Welche "Akademie" könnt Ihr empfehlen?
    Ist das wirklich anerkannt?
    Wie lang ist der Zeitaufwand wirklich?
    Ich habe einfach Angst Geld für nichts zubezahlen!
    Wo findet man seriöse Online-Akademien?

    Bin nach 6 Jahren "Baby-Pause" wieder in meinen Job eingestiegen, doch ich möchte mich verändern und weiterkommen!

    Freu mich auf Eure Erfahrungsberichte!
     
  2. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    also es gibt verschiede Bildungsmöglichkeiten online.
    Einmal Studium, Bachelor in Nursing, kann man Online, bei de Paracelsus Universität aus Österreich machen.
    Fortbildung, mache ich bei Thieme CNE, das kostet 250€ für Nicht-Mitglieder im Berufsverband, 199 € für Mitglieder einer Organisation des DPR.
    Ist super gemacht von Thieme das Geld lonht sich. Man bekommt viele Infos aus allen Bereichen.
     
  3. Tavora

    Tavora Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    FH
    Hallo!

    Ich habe mir grade mal die Seite von Thieme CNE angesehen und konnte leider nicht rausfinden, ob es auch psychiatrische Online-Fortbildungseinheiten dort gibt. Habe ich vielleicht irgend eine Seite übersehen, auf der Themen aufgeführt sind?
    Ist dort jemand registriert, der mir etwas darüber berichten kann?

    LG Tavora
     
  4. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo, ich nutze CNE! Die Seite bietet die Psychpflegezeitung vom Thieme und die darin enthaltenen Fortbildung mit Punkten! Ich kann CNE nur weitrr empfehlen!
     
  5. Tavora

    Tavora Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    FH
    @ pflegeschüler1988
    Verstehe ich das richtig, dass lediglich die Psych.Pflege Heute bei CNE zu finden ist? Dann wäre es wohl preiswerter, diese direkt zu abonieren.
    Sehr schade! Irgendwie ist die Psychiatrie in der Pflege noch ein Stiefkind.
     
  6. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    also ich weiss nicht was du erwartest. CNE ist ein Fortbildungskonzept das sich an alle richtet, egal ob du auf Unfallchirugie, Onkologie, Intensiv, Psychiatrie oder im Ernährungsteam arbeitest. Das Konzept soll deine sozialen und praktischen Kompetenzen erhöhen, es wird jedoch genauso auf Qualitätsmanagement und Pflege im Unternehmen Krankenhaus eingegangen.
    Wenn du nur speziell an deine Fachrichtung interessiert bist, dann bist du falsch. Ich kann nur sagen, es lohnt sich über den Tellerrand
    zu schauen.

    LG Martin
     
  7. Tavora

    Tavora Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    FH
    @ pflegeschüler1988
    Keine Frage, dass es sich lohnt über den Tellerrand zu schauen, aber im Moment suche ich überwiegend psychiatrische Themen.
    Danke trotzdem!
     
  8. Gerontologie

    Gerontologie Newbie

    Registriert seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Halllo Preezbaer,

    gerade nach der Babypause habe ich das perfekte für dich. Schau Dir mal die Seite von dem Master:Online-Studiengang "Integrierte Gerontologie" an. Wenn Du wieder einen guten Einstieg ins Berufsleben suchst oder Dich evtl. auch neu orientieren willst gibt es in diesem Feld bestimmt was. Gerontologie ist nicht nur Altenpflege.

    Ende diesen Monat findet auch ein Infoabend statt. Komm doch einfach mal vorbei.

    Link: Universität Stuttgart | Master Online Gerontologie |
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Online Weiterbildung Forum Datum
Werbung Online-Seminar: Weiterbildung zur Hygienefachkraft Werbung und interessante Links 04.04.2013
Online-Lehrgänge zur Weiterbildung? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 17.10.2012
Weiterbildung online Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 16.10.2009
News Jetzt noch mitmachen: Online-Umfrage zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Pressebereich 28.10.2016
Online-Umfrage: 60 Prozent der Pflegenden gegen Generalistik Diskussionen zur Berufspolitik 07.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.