OET-Test für Australien

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von oz2008, 13.03.2008.

  1. oz2008

    oz2008 Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bournemouth
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Deputy Clinic Manager
    :nurse:Hallo Community

    Ich bin am Abwägen, mit meiner Familie nach Australien auszuwandern und versuche daher, möglichst viele Informationen zu sammeln. Ich in seit 11 Jahren in der Dialyse tätig.
    Kann mir irgendjemand Efahrungswerte, Unterlagen, Schwierigkeitsgrad oder ... bezüglich des OET Tests mitteilen, zusenden, aufmuntern...
    Hat noch jemand die Idee, nach Australien als Krankenschwester auszuwandern, vielleicht auch mit Kind und Kegel ?
    Freue mich über alle Antworten !!! Liebe Grüße
     
  2. Chucky

    Chucky Newbie

    Registriert seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Ich freue mich das es mehr interressenten gibt, als DGKS nach Down Under zu gehen. Ich bin aus Österreich und war letztes Jahr für 6 Monate in Australien und würde sehr gerne wieder dort hin gehen, aber diesmal um zu arbeiten im Krankenhaus.

    Aber leider weis ich auch nicht mehr darüber, wie das ganze funktionieren soll, ich glaub, man muss sich einen Sponsor suchen um das ArbeitsVisum zu bekommen. Aber vielleicht habt ihr in Deutschland wieder andere Vorschriften.

    Falls du etwas darüber erfährst, informiere mich bitte, wäre dir sehr dankbar.

    Alles Gute, lg Andrea
     
  3. marley

    marley Stammgast

    Registriert seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Krankenpflegepersonal
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
  4. Chucky

    Chucky Newbie

    Registriert seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja Hallo!!!

    Vielen Dank erstmal für die Info!!!

    Weist du vielleicht noch mehr darüber, wie das ganze jetz funktioniert. Oder soll ich denen einfach mal ne Mail schreiben in QLD. Oder soll ich Kontakt mit der Botschaft in Österreich aufnehmen???

    Lg Andrea
     
  5. marley

    marley Stammgast

    Registriert seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Krankenpflegepersonal
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo,
    also wie das JETZT funktioniert weiß ich leider nicht, würde denen eine Mail schicken.

    Sorry, lg Marley
     
  6. marley

    marley Stammgast

    Registriert seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Krankenpflegepersonal
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo noch mal,

    konnte meinen letzten Beitrag leider nimmer ändern, aber geh doch mal in die
    Suchfunktion oben, es wurden glaube ich schon sehr viele Threads zum Thema " Arbeiten in Australien " gemacht.

    lg Marley
     
  7. crazyrabbit

    crazyrabbit Newbie

    Registriert seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also über den OET weiß ich nichts aber zur Registrierung bei einem australischen nursing board wird auf jeden Fall der IELTS anerkannt.Habe ihn selbst schon hinter mir und habe auch meine Regsitrierung beim Queensland Nursing Council.
    Infos über den IELTS gibt´s bei: www.cdc.de
    Infos zur Registrierung z.B.für Queensland unter QNC
    Allg. Infos zu Visum und Auswandern gibt´s unter: Department of Immigration and Citizenship

    Hoffe, das hilft etwas weiter!

    Grüßle Christine:nurse:
     
  8. sarz

    sarz Newbie

    Registriert seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi crazyrabbit!
    Kannst du mir bitte mehr darueber schreiben, wie du deine Registrierung bekommen hast?? Wollten die von dir auch, das du dich erst in Deutschland als Krankenschwester registrieren laesst??? Lebe in Melbourne und bin im Prozess mich registrieren zu lassen! Keine einfache Sache!! Waere super, wenn du ein paar Informationen fuer mich haettest.
    Liebe Gruesse, Sarz
     
  9. crazyrabbit

    crazyrabbit Newbie

    Registriert seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also meine initial Registration habe ich in South Australia gemacht.Das was hier in Deutschland noch am ehesten mit einem Nursing Board verwandt ist, ist in meinem Fall das Regierungspräsidium in Stuttgart, welches mein Diplom als Krankenschwester ausgestellt hat.Von dort wurde mir ein "Certificate of good standing" in Englisch ausgestellt und direkt zum Nursing Board nach AUS geschickt.Kostet halt ein paar Euro.Ausserdem auch ein Ausbildungsnachweis über die Anzahl der theoretischen und praktischen Ausbildungsstunden.
    Tja, ansonsten halt von allem beglaubigte Kopien schicken: Zwischenzeugnis( sprich Nachweis, dass Du fit bist in Deinem Job), Fortbildungsnachweis..hm weiss auswendig grad gar nicht mehr alles.Habe mich aber einfach an die checkliste vom NBSA gehalten.

    Hoffe das hilft bissle weiter!

    Grüßle Christine
     
  10. Violet27

    Violet27 Newbie

    Registriert seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Christine

    du bist genau die Richtige, die ich hier suche.

    Ich möchte auch gern nach Sydney und dort arbeiten, war auch vor kurzem in Australien.
    Meine Frage ist, wie lange hat denn das ganze bei dir gedauert mit der Registrierung?
    Könntest du mir da irgendwie weiterhelfen? Bist du denn schon in Australien?
    Ich habe die ganzen Bestimmungen gesehen und frage mich, ob es eine Agentur gibt, die dabei hilft, weil ich nicht genau weiss, wie lange dauert das und wie schwer ist denn der Englischtest und machst du nur die Registrierung und gehst dann runter? Oder hast du auch ein Visum und schon einen Job?

    lg Violet:nurse:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Test für Australien Forum Datum
Attestpflicht für alle Mitarbeiter Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 18.09.2015
Elektronischer Verlegungsbericht für Kliniken/Pflegeeinrichtungen als Testversion EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 24.02.2013
Hospitieren in Partnerklinik: Ärztliches Attest für Praktikanten im Gesundheitswesen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 02.02.2013
Österreich: Wien - Arzt für ärztliches Attest Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 05.06.2012
Österreich: PAFI-Test für Intensiv Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 29.12.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.