Öffnen von Aquaflaschen

Dieses Thema im Forum "Kinderintensivpflege" wurde erstellt von Musik, 23.01.2012.

  1. Musik

    Musik Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologische Intensivstation
    Funktion:
    Pflege, Stillberaterin,Mentor
    Hallo,
    wir haben auf Station die 500 ml Aquaflaschen von Braun, die mit dem Metallring und dem Gummipropfen.
    In einer Klinik hab ich einen "Öffner" gesehen, der den Metallring ohne Probleme entfernt. Leider wußten die dord nicht, wo es das Teil gibt.
    Weiß es einer von euch?

    Schönen Abend wünsch ich euch
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
  3. Blinki

    Blinki Stammgast

    Registriert seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent, ATAzubi
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    @Musik: Du meinst um den Gummistopfen zu entfernen und den Inhalt der Flasche ausgiessen zu können?
    Geht, wie ich finde, mit der normalen Pean-Klemme ohne Probleme. Einfach den Blechrand oben am Gummi unterfahren, zupacken und dann die Klemme drehen. Das Blech ist so dünn/weich das es gleich reisst.
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    In einem anderen Thread habe ich gerade dies hier gefunden: IphaS Brdelzangen

    Die Teile zum Öffnen heißen wohl Entbördelzangen.
     
  5. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    158
    Mit einer Backhaus geht das auch.
     
  6. Musik

    Musik Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologische Intensivstation
    Funktion:
    Pflege, Stillberaterin,Mentor
    Hallo,
    vielen Dank für eure Antworten.
    Die Bördelzange sieht genau so aus.
    Wir sollen die Aquaflaschen zum Befüllen der Inkubatoren nutzen, da sie angeblich weniger Kalk als die anderen haben. Vorher haben wir natürlich die anderen benutzt, leichter und auch besser zu öffnen. Die Probleme mit der Feuchte ist übrigens gefühlt nicht besser geworden.
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ist da nicht immer das gleiche Wasser drin? Mit demselben Kalkgehalt?
     
  8. verenalgo6

    verenalgo6 Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin für Psychiatrie
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinpsychiatrische Akutstation / PIA
    Funktion:
    stv. PSL
    Wenn ich dieselben Flaschen meine wie du dann probiers mal mit nem ganz gewöhnlichen Flaschenöffner:-)
    Liebe Grüße
    Verena
     
  9. Musik

    Musik Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologische Intensivstation
    Funktion:
    Pflege, Stillberaterin,Mentor
    Hallo,
    die Entbördelzange ist jetzt da. Kostet 380 €. Die Stationsassistenten sind begeistert, das Öffnen geht 3x so schnell und die Finger schmerzen auch nicht mehr.
    Eine super Hilfe also. Vielen Dank für deine Info
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Öffnen Aquaflaschen Forum Datum
Glasflasche öffnen?! OP-Pflege 16.07.2009
Wie kann ich ein neues Thema eröffnen? Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website 21.04.2007
Kapsel öffnen? Pharmakologie 16.11.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.