Öffentliche Petition: Beurteilung der Pflege

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Elisabeth Dinse, 28.02.2007.

  1. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Bezeichnung der Öffentlichen Petition:
    Ärzte: Beurteilung der Pflegesituation durch einen Pflegesachverständigen

    Eingereicht von: Gunnar Wende

    Abgabedatum: Freitag, 16. Februar 2007

    Themenbereich: Sozialversicherung, Kinderbeihilfen, Arbeitsmedizin

    Der Petent möchte erreichen, dass zur Beurteilung einer Pflegesituation nicht ein Arzt, sondern ein Pflegesachverständiger gutachterlich gehört wird.

    Begründung:
    Zur Begründung wird ausgeführt, das ein Arzt nicht über die notwendige Ausbildung verfügt um die Pflege und die pflegerischen Bereiche beurteilen zu können. Die Ausbildung eines Arztes umfasst zu Beginn der medizinischen Ausbildung (Studium) nur ein zeitlich sehr eingeschränktes Pflegepraktikum. Durch den Abschluss des Medizinstudiums erlangt der Mediziner die Berufsbezeichnung des Arztes, jedoch nicht den Berufsstand einer Krankenschwester / Krankenpfleger. Hieraus ergibt sich, dass ein alleiniger Einsatz von Medizinern zur Begutachtung auszuschließen ist, da ein berufsfremder Gutachter keine sachverständige Bewertung von Pflege und Pflegedefiziten durchführen kann. Es ist richtig und sinnvoll, einen Mediziner als Fremdgutachter konsultierend zu medizinischen Fragestellungen hinzuzuziehen, jedoch kann dieser niemals die Pflegesituation und die fachgerechte Durchführung der Pflege sachverständig beurteilen.

    DEUTSCHER BUNDESTAG – Petitionsausschuss: Unterschriften einsehen

    Elisabeth
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Und so sehen Ärzte das Problem:

    Elisabeth
     
  3. HHS

    HHS Poweruser

    Registriert seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKrPfl; cand. B. A. Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Hochschule, Pflegeheim
    He he...Irgendwie war die Antwort ja zu erwarten.
    Wobei ich das schlechte Gefühl nicht los werde, das die Ärzte da wieder Erfolg haben werden. Ich sehe unsere Lobby noch zu schlecht dafür an, als das wir erhört werden dürften.
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Richtigstellung: Die Aussage der Ärzte war vorher da- ist also eigentlich keine Antwort auf die Petition.

    Elisabeth
     
  5. HHS

    HHS Poweruser

    Registriert seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKrPfl; cand. B. A. Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Hochschule, Pflegeheim
    Hmm...danke für die Richtigstellung. Ich war zuletzt etwas verwirrt, nachdem ich den Artikel las. Hatte nicht wirklich was mit der Petition zu tun.
     
  6. Manegger

    Manegger Stammgast

    Registriert seit:
    23.08.2002
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Pflegewirt
    Leute, nicht quatschen sondern zeichnen zeichnen und nochmals zeichnen, versendet den Link an alle Leute die ihr kennt. Schließlich muss man nicht Pflegekraft sein um dort mitzuzeichen....

    Also Hühner satteln und auf gehts!
     
  7. Jale

    Jale Newbie

    Registriert seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe eben auch unterzeichnet und wollte eben den Link hier reinstellen, zum Glück war schon jemand schneller...

    LG, Jale
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  9. der Matze

    der Matze Stammgast

    Registriert seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    (nicht mehr hier aktiv)
    Da könnte ich schon wieder... :wut:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Öffentliche Petition Beurteilung Forum Datum
Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 30.04.2016
Gute Psychiatrien, öffentlicher Dienst Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 19.03.2014
News Einigung im öffentlichen Dienst: 2 Mio Arbeitnehmer bekommen mehr Geld Pressebereich 31.03.2012
Krankenschwester/pfleger im Bereich der Neurochirurgie - öffentlicher Dienst Stellenangebote 01.08.2011
Ausbildung bei der DRK-Schwesterschaft oder öffentliches Klinikum? Adressen, Vergütung, Sonstiges 26.07.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.