Nurse für Polyklinik in Nepal gesucht

Joey20nepal

Newbie
Registriert
05.04.2006
Beiträge
2
Hallöchen.
Wir suchen interessierte Gesundheits- und Krankenschwester die als Volunteer (freiwillig + unentgeltlich) in einer Polyklinik in Kathmandu, Nepal arbeiten möchten.
Ich selbst bin hier seit einem Monat und kann es euch nur wärmstens empfehlen! Hier gewinnt man Erfahrungen fürs Leben!!!
Bei Interesse schreibt mir einfach für weitere Infos.
MfG
Joey
joey-in-nepal@lycos.de
www.polyclinic.com.np
contact@polyclinic.com.np
 

Sr. Nicole

Newbie
Registriert
28.03.2006
Beiträge
2
Ort
Krefeld
Beruf
exam. Krankenschwester
Hallo Joey !!

Ja ich habe interesse dort zu arbeiten. Bitte schicke mir doch ne email was ich machen muß und wie lange das ist u.s.w

Vielen Dank Nicky

VIC.K@gmx.de
 

annekem

Newbie
Registriert
06.09.2005
Beiträge
13
Hallo Joey, auch ich wäre interssiert, allerdings bin ich noch in der Ausbildung und mache diesen Sommer erst mein Examen.
Meine Frage: Erwartet ihr da Berufserfahrung? Schick mir doch mal nähere Infos: annekem@t-online.de
Lg Anne
 

Waltraut

Junior-Mitglied
Registriert
18.01.2003
Beiträge
35
Wie sieht es gerade von deiner Sicht in Nepal aus? Bist ja gerade dort.

Ist es mit der Ausgangssperre wirklich so schlimm?
Wie ist das mit dem Arbeiten?

Das keine Touris im Moment dort hin sollen, kann ich nachvollziehen.
Um eine Antwort wäre ich sehr dankbar, da ich jetzt einen Platz für ein halbes Jahr in einem Krankenhaus ab Oktober 06 bekommen habe.
Waltraut
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!