Notaufnahme

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Elisabethfreak, 19.05.2007.

  1. Elisabethfreak

    Elisabethfreak Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    sagt mal hat man acuh unterricht in der Notaufnahme...? darf man als KKS bzw KS auch bei rettungseinsätzen mitfahren?
     
  2. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    hallo!

    natürlich wird man auch in der notaufnahme (unfallchirurgische und innere ambulanz) eingesetzt. ob man im krankenwagen mitfahren oder im hubschrauber mitfahren darf, weiß ich nicht. ich glaube aber, eher nicht. werd mich mal informieren. hängt wahrscheinlich auch von der schule ab.

    lg bettina:boozed:
     
  3. Liebste Bettina,

    ich weiß dass sich manchmal der Fehlerteufel einschleicht, nichtsdetsotrotz konnte mir gerade ein Kneifen nicht vergrinsen, habe noch nie ein Flugzeug bzw. Hubschrauber auf der Straße fahren sehen.. Danke dass du mir meinen Arbeitstag -unbekannterweise- etwas sonniger gemacht hast!

    Grüßle,
    Suzee
     
  4. Ivanca

    Ivanca Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester,Pain Nurse
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Wiedereinsteiger
    Hallo elisabethfreak,

    im Rahmen deiner Ausbildung fährst bestimmt nicht mit dem RTW mit, mit dem Hubschrauber fliegst schon gar nicht , da wär auch gar kein Platz.
    Rettungssanitäter ist auch eine extra Ausbildung.
    In Kliniken mit eigenem Hubschrauber, fliegt schon auch oft ein Pfleger der Notfallambulanz mit.
    Aber der hat auch die entsprechende Ausbildung.
    Also das Schüler im RTW mitfahren hab ich noch nie gehört.
    Was könntest da auch tun? Halt ich persönlich auch für gar nicht sinnvoll.

    Grüße
    Manu
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Manu,

    da muss ich dir doch tatsächlich mal widersprechen - ich finde es nicht schlecht, wenn ein Schüler als Praktikant auf einem Rettungswagen mitfahren darf. So sieht er/sie auch die andere Seite.
    Dass es zwei verschiedene Berufe sind ist klar, nur warum nicht mal die andere Seite kennenlernen?

    Hubschrauber mitfliegen, wohl eher nicht, dass macht auch nicht unser Pflegepersonal, sondern die Rettungsassistenten.

    Einsätze in der Notaufnahme gibt es, die Schüler finden es in der Regel entweder gut, oder sind froh, dass der Einsatz vorbei ist.

    Sonnigste Grüsse
    Narde - die sehr gerne Hubschrauber fliegt
     
  6. Ivanca

    Ivanca Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester,Pain Nurse
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Wiedereinsteiger
    Hallo narde,

    hm, ich denk da eher in Richtung Überforderung durch die Eindrücke die entstehen.
    Kommt vielleicht auch drauf an welcher Kurs.
    Ich kann mir halt einen Schüler nicht bei einem schweren Verkehrsunfall mit vielen Verletzten,vielleicht psychisch traumatisierenden Bildern vorstellen.
    Er kann doch da ja auch nix machen als dabei zu stehen. Und im RTW ist doch auch sehr wenig Platz.

    Du kennst dich da ja besser aus, weil du diese Ausbildung ja zusätzlich hast.
    Man hat doch bestimmt auch Algorythmen, die der Rettunssani. genau kennen muß. Was könnte der Schüler denn für eine Aufgabe übernehmen?
    Auf Intensiv oder in der Notaufnahme hat ein Schüler ,glaub ich ,mehr möglichkeiten.
    (Gut Psychisch belastende Pat. gibts da ja zur genüge auch, aber das Team ist größer und kann sich besser kümmern)

    Hm, es gäbe ja auch die "unblutigen" Einsätze z.B. bei Pat. für die innere Medizin.
    Man müßte dann die Einsätze halt vielleicht Filtern.


    Vielleicht hab ich aber auch ne falsche Vorstellung, weil ich bin auch noch nie mitgefahren.

    Liebe Grüße
    Manu
     
  7. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Manu,

    sie können die gleichen Aufgaben übernehmen, wie die Praktikanten die wir dabei haben - RR Messen, Infusionen vorbereiten usw.

    Der Platz reicht für einen Praktikanten noch aus.
    Im Prinzip reicht es auch aus, wenn der Schüler nur zusieht, ich bin es gewohnt im Rettungsdienst nur zu zweit zu arbeiten, also sind 2 weitere Hände nie schlecht.
    Der Schüler wird nicht eigenverantwortlich arbeiten und keine Verantwortung übernehmen.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  8. Elisabethfreak

    Elisabethfreak Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    gilt denn der einsatz für die unfallchirurgie auch für KKS... kann man später als KKS auch in der notaufnahme arbeiten?
     
  9. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Elisabethfreak,

    du wirst in der Kindernotaufnahme eingesetzt werden, ob du später in der Notaufnahme arbeiten kannst, wird dir jetzt keiner sagen können.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  10. Elisabethfreak

    Elisabethfreak Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    ok gut vielen dank... da shat mir schon viel weitergeholfen.

    mal was ganz anderes... will jetzt keinen neuen thread aufmachen dafür: es gibt ja BW krankenhäsuer... darf man da nur arbeiten wenn man da auch ausgebildet wurde... kann man seine ausbildunga ls KKS bei der bundeswehr machen?
     
  11. Ivanca

    Ivanca Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester,Pain Nurse
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Wiedereinsteiger
    Hallo narde,

    hm, siehst von dem Gesichtspunkt aus hab ich das noch gar nicht gesehen.

    Hab eigentlich schlicht und einfach nicht dran gedacht, daß ja auch Rettungssanis. ihre Ausbildung irgendwo praktisch machen müssen, bzw. Praktikanten dabei sind.

    Vielleicht könnt man es den Schülern ja auch freistellen, ob sie das wollen oder nicht.

    Aber ich habs aber auch noch nie mitgekriegt, daß eine Schule das ermöglicht.

    Liebe Grüße
    Manu
     
    #11 Ivanca, 19.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2007
  12. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ein neuer Thread wäre aber geeignet da die Frage m.E. nichts mit der Notaufnahme zu tun hat.

    Elisabeth
     
  13. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,
    es ist zwar OT, aber ich glaube die Frage lässt sich recht eifach beantworten - warum sollte die Bundeswehr Kinderkrankenschwestern ausbilden? Ich glaube daran besteht bei der Bundeswehr kein Interesse.

    Sonnigste Grüsse
    Narde
     
  14. KleinVerchen

    KleinVerchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    NICU (NeoIntensiv)
    was einen einsatz von kikra-schülern in der notaufnahme angeht - wir haben bei uns leider keinen vorgesehen. find ich eigentlich schade, fände ich nämlich glaub sehr interessant!
    ich weiß nur nicht, ob das generell so ist oder je nach schule/kh unterschiedlich.
     
  15. Elisabethfreak

    Elisabethfreak Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    i meinte eigentlich auch nicht nur KKS... das KKS bei der BW nicht arbeiten war mir ziemlich klar... aber KS arbeiten ja in BWKH...
     
  16. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  17. Elisabethfreak

    Elisabethfreak Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    ah cool vielen herzlichen Dank für den Link, sowas hab i gesucht, jedoch nicht gefunden :weissnix:
     
  18. Björn84

    Björn84 Newbie

    Registriert seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenpfleger für Psychiatrie
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo alle zusammen,
    die Frage die jetzt noch offen ist ist die ob man als Schüler in auch mal auf dem Rettungswagen mitfährt. Ich weis von einer Schule in Bayern (Dinkelsbühl) da hat jeder Krankenpflegeschüler eine Woche Einsatz auf einer Rettungswache. Mitgefahren wird da auf einem KTW. Einen Einsatz auf dem RTW hat man da nicht.
    So einen Einsatz finde ich für Schüler eine interessante Sache, somit sieht man auch die andere Seite (Rettungsdienst). Bei mir auf der Schule hat man sowas leider nicht.
    gruß Björn
     
  19. brezel146

    brezel146 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechelde
    Also bei meiner Schule ist auch ein Einsatz im Rettungsdienst vorgesehen. Ich hab das allerdings nur im Flyer von meiner Schule gelesen, im Vorstellungsgespräch haben wir nicht darüber gesprochen und meine Ausbildung fange ich erst im Oktober an, deswegen kann ich mehr nicht dazu sagen.

    Liebe Grüße
    Brezel
     
  20. LanaLang

    LanaLang Newbie

    Registriert seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    staatlich geprüfte Sozialbetreuerin/ Sozialpflegerin
    Notaufnahme bzw Notfallzentrum wies bei uns heißt ist wirklich cool. Für diejenigen die unbedingt am Blutabnehmen interessiert sind und dauernd wissen möchten ob man das in der Schule lernt, wird dort mit Sicherheit geholfen. Dort lernt man das zumindest bei uns, Da sagt dann der Arzt (wenn man ihm ums abnehmen bittet) wann er das denn machen soll, zwischen der anderen Arbeit. Die Schüler freuen sich auch immer riesig drauf, wenn sie dort ihren Sondereinsatz haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Notaufnahme Forum Datum
Arbeiten in der Notaufnahme! Interdisziplinäre Notfälle Gestern um 20:22 Uhr
Job-Angebot Stationsleitung (m/w) für die Zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation - unbefristete Festanstellung Stellenangebote 26.09.2016
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Interdisziplinäre Notaufnahme Stellenangebote 24.08.2016
Examen in der Notaufnahme? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 29.12.2015
Frustriert in der Notaufnahme Fachliches zu Pflegetätigkeiten 01.12.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.