Nochmal Pleuraerguss

Schöhler

Junior-Mitglied
Mitglied seit
15.05.2002
Beiträge
95
Hallo allerseits,

wie sieht es denn bei Euch aus mit der Gabe von div. Dingen nach Punktion eines Pleurarergusses?
Ich meine hier speziell FFPs oder Humanalbumin..macht Ihr das routinemässig, selten oder gar nicht? Macht Ihr es von der Zusammensetzung des Punktats abhängig?
(Ich meine speziell seröse Flüssigkeit, keinen Hämatothorax).....

Würde mich mal interessieren wir Ihr das handhabt, die Literatur die mir vorleigt ist da nicht so einheitlich, ebensowenig die Meinungen der ärztl. Kollegen..

Bis dann

Chris
 

david

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.05.2002
Beiträge
149
Hi Schöhler!

Wir punktieren bei uns im Schnitt 2-3x/Woche, haben daraufhin aber noch nie FFP gegeben. HA geben die Ärzte bei uns generell ungern, da es ja auch ein Blutprodukt ist. Einzelne Chirurgen stehen aber darauf und schreiben es prinzipiell auf. Allerdings seltenst in Bezug auf eine Pleurapunktion.
Das Punktat wird bei uns nur in sehr speziellen Fällen (meist Studien) eingeschickt um die genaue Zusammensetzung zu erkunden. Das einzige was gemacht wird ist ein Hb-Test bei Verdacht auf Hämatothorax, bzw. eine Chemie bei Vd.a. Chylothorax.

+lg, david
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!