Nicht EU-Bürger

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Pink_Princess, 29.01.2016.

  1. Pink_Princess

    Pink_Princess Newbie

    Registriert seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich hab da mal ne Frage.
    Es geht um eine Kollegin, die dieses Jahr ihr Examen macht. (Kinderkrankenpflege)
    Ihr wurde gesagt, dass Sie nicht übernommen werden könnte, da sie keine EU-Bürgerin ist.
    Sie kommt aus Armenien und ist seit fast 5 Jahren in Deutschland.
    Was könnte sie tun, um in Deutschland weiter arbeiten zu können?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Dann gilt es sicher, den Aufenthaltsstatus mit der Ausländerbehörde zu klären...
     
  3. Reinsdyr

    Reinsdyr Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    GuK-Azubi
    Ort:
    Hoher Norden
    Ich hoffe es ist ok, wenn ich als Aussenstehender mitmische.

    Sie muss auf jeden Fall eine neue Aufenthaltsgenehmigung beantragen, da ihre jetzige vermutlich nur für den Zeitraum der Ausbildung erteilt wurde. Meistens erhält man dann eine Genehmigung für weitere max 12 Monate zur Arbeitssuche. Hat sie diese, kann sie sich bewerben und mit dem Angebot eines Arbeitgebers kann sie dann auch eine längere Genehmigung erhalten.

    Errorpage

    Errorpage



    https://www.giz.de/de/downloads/giz2014-de-ausbildung-pflegewirtschaft-drittstaaten.pf.pdf
     
    #3 Reinsdyr, 29.01.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nicht Bürger Forum Datum
Ausbildung zur Krankenschwester als nicht EU-Bürger Ausbildungsvoraussetzungen 24.10.2012
GuK Ausbildung für nicht EU Bürger Ausbildungsvoraussetzungen 20.08.2012
News Martin Dichter: Unsere Pflegeausbildung lässt sich nicht in die Philippinen „outsourcen“ Pressebereich 09.11.2016
News Rothgang: Die Arbeitsbedingungen verbessern sich nicht Pressebereich 06.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.