Neurologie mit Psychiatrie gleichgesetzt

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von espoir, 27.05.2007.

  1. espoir

    espoir Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Hallo,

    bei uns in der Ausbildung wird der Einsatz auf der Neurologie gleichgesetzt mit der Psychiatrie, das heisst dass wir nicht in eine Psychiatrie oder in ein Wohnheim beispielsweise für psychisch Kranke kommen.
    Ich weiss noch nicht genau, in welche Richtung ich nach dem Examen gehen möchte. Eigentlich gerne Sozialstation, aber ich möchte auf alle Fälle etwas mit psychisch Kranken und den psychischen Krankheitsbildern auf der Arbeit zu tun haben. Da die 2 Fachdisziplinen bei uns in der Ausbildung gleichgesetzt werden, befürchte ich, würde mir dies ein Manko sein, wenn ich mich als Pflegerin auf einer Psychiatrie bewerben möchte.
    Welche Möglichkeiten hätte ich zum Ausgleich ?
    Wäre es möglich in der Urlaubszeit innerhalb der Ausbildung ein Praktikum in einer Psychiatrie zu machen und dies auf dem Examenszeugnis vermerkt zu bekommen ?
    Vielleicht noch eine Frage OT: wisst Ihr welche Bedingung man erfüllen muss, um eine selbsthilfegruppe zu leiten ?

    Vielen Dank
     
  2. Brady

    Brady Gast

    Hallo espoir,

    das ist aber schade, dass du keinen psychiatrischen Einsatz hattest. Neurologie ist schon was anderes. Ich habe dadurch, dass ich in einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie war, beide Fachabteilungen kennengelernt. Dort waren Krankheitsbilder wie Querschnitt, Parkinson, Appoplex oder auch mit Gehirntumoren.....uvm.
    Was du machen kannst ist z.B. Kontakt zu Tagesstätten aufnehmen, dort sind viele ehrenamtliche Helfer. Mehr fällt mir im Moment auf die Schnelle nicht ein.
    Die Leitung einer Selbsthilfegruppe haben meist selbst Betroffene. Da gibt es sehr viele Selbsthilfegruppen. Sucht, Angst, Borderline, Essgestörte, Psychosen, usw....
    Sollte ich mehr Informationen haben, werde ich mich melden.

    Liebe Grüße Brady
     
  3. espoir

    espoir Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Hallo Brady,

    vielen Dank erstmal für Deine Antwort.
    Also das mit den Tagesstätten finde ich eine gute Idee, ich war auch jahrelang ehrenamtlich in einem Fahrdienst für Behinderte tätig, da waren physisch wie psychisch Kranke dabei.
    Weisst Du ich möchte nur gerne etwas schriftlich haben. Ehrenamt ist gut und schön, bringt aber nicht so viel als wenn man einen "geprüften Beleg" sag ich mal vorweisen kann beim potentiellen Arbeitgeber.
    Hättest Du einen Link, bei welchem ich mich für die Ausbildung in einer Psychiatrie, wie Du sie gemacht hast, informieren kann ? Wie heisst die Ausbildung genau und kann man danach wie als GuKP auch in alle Bereiche oder "nur" in Psychiatrie etc. arbeiten ?
     
  4. Brady

    Brady Gast

    Hallo espoir,

    ich habe damals meine Weiterbildung zur Fachkrankenschwester für Psychiatrie in dem Haus gemacht, diese wurde durch meinen Arbeitgeber finanziert.

    Aber schaue dir mal diese Seite an....

    BERUFENET, Berufsinformationen einfach finden - Suche

    Wenn du weitere Fragen hast, werde ich gerne beantworten....wenn ich es kann.

    Liebe Grüße Brady
     
  5. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo espoir,
    eine Bescheinig über ehrenamtliche Tätigigkeit, Praktika etc. wirst Du immer bekommen....aber eben als separaten Nachweis. Auf dem Examenszeugnis wird sowas nicht erwähnt! Da findest Du lediglich die Noten aus den einzelnen Prüfungen.....nicht aber die Stationen, auf welchen Du eingesetzt warst!

    Nichts desto trotz kannst Du Dich nach dem Examen in einer Psychiatrischen Klinik bewerben und dort Berufserfahrung sammeln. Ich pesrönlich halte das für sinnvoller, als im Urlaub 4 Wochen in eine solche Einrichtung zu gehen.



    Lille
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neurologie Psychiatrie gleichgesetzt Forum Datum
Job-Tipp Nette Kollegen gesucht - Neurologie - Max-Planck-Institut für Psychiatrie München Job-Tipps (von User zu User) 02.01.2015
Verkaufe Neurologie und Psychiatrie für Pflegeberufe 15€ Literatur und Lehrbücher 14.12.2012
Vorschläge für Bücher: Neurologie / Psychiatrie Literatur und Lehrbücher 10.02.2006
Lehrbuch zur Neurologie & Psychiatrie Literatur und Lehrbücher 01.05.2003
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger Neurologie Intensivstation (m/w) Stellenangebote 13.07.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.