Neues Krankenpflegegesetz, Änderungen für Fachausbildungen?

crigo

Newbie
Mitglied seit
23.09.2004
Beiträge
21
Beruf
Krankenpfleger, Notfallsanitäter
Akt. Einsatzbereich
Betriebliche Unfallstation/ Rettungsdienst, Arbeitsmedizin
Funktion
Medizinische Assistenzkraft
Hallo Leute!

Weiß jemand ob es nach dem neuen Krankenpflegegesetz Änderungen bei den Fachausbildungen gibt?
Ich habe gehört daß die Ausbildungen für Anästhesie und Intensiv jetzt getrennt sind.

Wer weiß da was genaues?:?:
 

Gerry Raßmann

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
137
Standort
Solingen
Beruf
Lehrer für Pflegeberufe
Funktion
Leitung Weiterbildungsstätte
Hallo crigo,
die Fachweiterbildungen müssen sich auch neu orientieren.
Es werden auf jeden Fall neue Verordnungen geschrieben, da allein die Berufsbezeichnungen in Zukunft nicht mehr kompatibel sind.
Auf diesem Weg ist man gut bedient, die aktuellen Verordnungen, die ja jetzt mittlerweile schon in die Tage kommen, zu novellieren. Aber das dauert nun mal seine Zeit und es ist zu früh, jetzt schon Entwicklungen abzusehen. Aber es wird was kommen.
Es ist allerdings auch von den jeweiligen Bundesländern abhängig, da Weiterbildungsordnungen Ländersache sind.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!