Neues Auto: Finanzierung?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Franka778, 03.02.2011.

  1. Franka778

    Franka778 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, ob das wirklich hier rein passt, aber ich versuchs einfach mal. Um zu meiner geliebten Arbeit zu kommen, brauche ich einen neuen fahrbaren Untersatz. Mein Schrottkiste ist einfach am Ende.

    Nun habe ich bei meiner Bank schon nach einer Autofinanzierung gefragt und die wurde abgelehnt, obwohl ich eigentlich nicht soo schlecht verdiene und die Raten auch gut bezahlen könnte.

    Nun haben ich diesen Artikel gefunden:
    ? Autokredit Sicherheiten

    Ich hatte mal Stress mit meine Handyvertrag und dadurch entstand ein Schufa-Eintrag.

    Ich denke, dass das daran liegt. Aber das ist schon Jahre her und auch schon längst bezahlt.

    Darf das da denn noch drin stehn? Das ist doch total unfair! Sollte das nicht schon ewig gelöscht sein?
     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    warum hast du denn nicht nachgefragt woran es liegt?
    Zu Fragen bezüglich SCHUFA, hast du schon mal im Internet gesucht, wann welche Art von Eintrag gelöscht wird?

    Gruß
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Ich würde mir auf www.meineschufa.de eine Selbstauskunft geben lassen und mal nachschauen was da noch so alles ans Licht kommt. Nur aufgrund eines längst bezahlten Handyvertrages kann das eigentlich nicht sein....
     
  4. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Viele große Autohäuser haben eigene Finanzierungsangebote, sehr oft mit guten Konditionen. Frage doch einfach beim unverbindlichen Gespräch, wenn du dein neues Auto aussuchst danach.
     
  5. Bist Du sehr jung oder sehr alt oder wohnst in einer "Problemgegend"? Sowas fließt auch in die Schufa-Bewertung ein. Die erstellen ein Ranking und das enthält Komponenten, die Du nicht oder kaum beeinflussen kannst.
    Wohnort Duisburg-Marxloh oder Berlin Prenzlauer Berg oder Dortmund Nordstadt und Du hast schlechte Karten bei einem Kreditwunsch.
     
  6. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    gibt es Alternativen...also zum Beispiel ein Leasingvertrag? Kannst Du Dich nach einem kostengünstigeren Modell umsehen oder einen Jahreswagen nehmen?
     
  7. Kleingeistkiller

    Kleingeistkiller Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heimleiter
    Vom Leasing würde ich Privatnutzer unbedingt abraten. Man finanziert die teuerste Autozeit und muss sämtliche Reparaturen bei Kleinschäden machen lassen, die man bei Eigentum gut tolerieren könnte.

    Der günstigste Zeitpunkt nach Wertverlust zum Autokauf ist zwischen drei und sechs Jahren.
    Wenn ich eine Kilometerleistung von über 15.000 km p.a. habe dann eher einen älteren Wagen mit weniger als 100.000 km und bei geringerer Kilometerleistung einen jüngeren Wagen mit mehr als 100.000 km.

    Es gibt sehr umfangreiche Internetportale zum Autokauf. Da kann man die formulierten Suchkritrien eingeben und findet eine große Auswahl.

    Gruß KGK
     
  8. Sanne3

    Sanne3 Stammgast

    Registriert seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Also wir leasen bereits seit zig Jahren unsere Autos!
    Es ist nichts anderes als sein Auto über eine Bank finanzieren zu lassen. Natürlich muss man bei selbstverursachten Schäden für eine Schadensregulierung sorgen.
    Wir sind mit dem Leasing zufrieden und es könnte eventuell tatsächlich auch für die Fragestellering eine Lösung sein.
    Einfach mal erkundigen!
    Viele Grüße,
    Sanne
     
  9. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Wenn wir ehrlich und richtig Rechnen, ist das Leasing die teuerste Finanzierung eines Autos für eine Privatmann i.d.R.

    Für einen Unternehmer seinen Fuhrpark zu finanzieren mit guten Bedingungen meist die beste Lösung.
     
  10. Kleingeistkiller

    Kleingeistkiller Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heimleiter
    Diese Argumentation hätte ich eigentlich von akademischer Seite erwartet ;)

    Aber betrachten wir die Sache doch gerne mal etwas differenzierter:
    • Neu- oder Gebrauchtwagenleasing?
    • Wie hoch ist die Leasinganzahlung oder Schlussrate?
    • Wie hoch waren die Abschläge für Kleinreparaturen oder überschrittene Kilometerleistung?
    • Welche Kosten entstehen über einen Zeitraum von drei Jahren?
    Halte dann mit meinen Werten meiner "Flotte" dagegen: 11 Jahre alter Toyota Avensis und fast 8 Jahre alter Polo mit Autogas.

    Gruß KGK
     
  11. Franka778

    Franka778 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Empfehlungen nd Tipps. Ich wohne in keiner schlechten Gegend, aber wirklich gut ist sie auch nicht.

    Ich habe jetzt meine Mama gefragt, ob sie mit unterschreibt, wenn ich einen Kredit beantrage. Sie macht es und das scheint alles zu klappen.


    Danke nochmal für eure Hilfe!
     
  12. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hol dir unbedingt noch ein Angebot vom Autohaus zur Finanzierung, die bieten meist noch günstigere Konditionen als deine Hausbank.
     
  13. Franka778

    Franka778 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde ich machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Auto Finanzierung Forum Datum
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich Mittwoch um 11:02 Uhr
News Wenn die Einkaufstasche zum Trainingsgerät wird - Neues AlltagsTrainingsProgramm für... Pressebereich 30.09.2016
News Alt, älter, dement? Neues zur altersspezifischen Inzidenz von Demenz Pressebereich 26.02.2016
News Neues NBA, neuer Pflegebegriff – was wird anders? Pressebereich 08.02.2016
News Neues Projekt: Flüchtlinge zu Altenpflegern Pressebereich 08.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.