Werbung Neuer Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und -management an der RAK

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von Rheinische Akademie, 02.06.2015.

  1. Rheinische Akademie

    Registriert seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachschule für Wirtschaft an der Rheinischen Akademie Köln
    Funktion:
    Abteilungsleiter Dr. Hans Feth
    Die Fachschule für Wirtschaft an der Rheinischen Akademie Köln (RAK) bietet ab WS 2015/2016 den Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und -management an. Am Samstag, dem 27. Juni 2015 findet eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten in der Aula der Rheinischen Akademie statt.

    Erstmals besteht damit in Köln die Möglichkeit, den attraktiven Bildungsgang „Staatlich geprüfter Betriebswirt / Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und -management“ für eine Karriere in einem an Bedeutung stetig wachsendem Berufsfeld zu absolvieren.

    Der Schwerpunkt richtet sich insbesondere an:
    • Absolventen der Gesundheitsfachberufe, wie zum Beispiel Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Altenpfleger, Hebammen/Entbindungshelfer, Medizinische Fachangestellte, Tiermedizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Fachangestellte, Operationstechnische Assistenten, Rettungsassistenten/Notfallsanitäter, Diätassistenten, Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) , Medizinisch-technische Assistenten (MTA), Krankengymnasten, Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Masseure u. Medizinische Bademeister
    • Absolventen der Gesundheits- u. Sportberufe, wie zum Beispiel Personal Trainer, Yogalehrer, Sport- und Fitnesstrainer, Tanz- u. Bewegungspädagoge, Hypnosetherapeut, Wellnesstrainer/-berater
    • Sozialversicherungsangestellte der unterschiedlichen Fachrichtungen
    • Kaufleute im Gesundheitswesen

    Der Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und-management zielt auf eine Tätigkeit im mittleren Management der Gesundheitswirtschaft ab. Zum Kernbereich der Gesundheitswirtschaft gehören die stationäre und ambulante Versorgung, Prävention, Rehabilitation, Selbsthilfe, der Öffentliche Gesundheitsdienst und Arbeitsschutz.

    Weiterführende Informationen für alle Interessierten sind auf der Webseite www.rak.de zu finden.

    Informationsveranstaltung für Interessierte
    Samstag, den 27. Juni 2015 findet eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten in der Aula der Rheinischen Akademie statt.
    Datum u. Uhrzeit: 27. Juni 2015, 10.00 Uhr
    Ort: Vogelsanger Straße 295, Köln-Ehrenfeld
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Schwerpunkt Gesundheitsökonomie Forum Datum
Werbung Neuer Job gesucht? Werbung und interessante Links 16.02.2017
News Neuer Kompromissvorschlag in der Generalistik-Debatte Pressebereich 17.01.2017
Neuer Job: Husten und Schnupfen in der Probezeit Der Alltag in der Altenpflege 27.12.2016
News Neuer Tarifvertrag für Diakonie-Beschäftigte Pressebereich 21.12.2016
News Pflegekräfte müssen Mitglied in neuer Kammer werden Pressebereich 12.12.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.