Neuer Job - neues Glück?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Sr.Tanni, 15.10.2008.

  1. Sr.Tanni

    Sr.Tanni Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Rosenheim
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hallo zusammen , dies ist mein erster Eintrag und ich bin einwenig verzweifelt und bräuchte mal einen erfahrenen Rat.
    ICh bin jetzt 7 Jahre raus aus der Pflege habe bis dahin auf einer Intensiv gearbeitet hatten aber mit der Chirugie nichts am Hut.

    So jetzt die große FRage ich kann in einem Op anfangen oder einer Intensiv was ja in meinem Alter schon mal Glück ansich ist.
    Aber wie habt ihr "Frischlinge" die erste Zeit im Op überstanden ich habe so Angst das ich es nicht schaffe von wegen Übelkeit oder Ohnmacht.....ach her jeh was mache ich nur oder mache ich mich einfach nur verrückt aber ich habe ja auch seit 7 Jahren keinen Menschen mehr von innen gesehen8O8O
    Kann mir jemand mal einen Rat geben wie ich das verhindern kann????
    Am Dienstag nächste Woche kann ich einen Tag probearbeiten es wäre ja schon blöd wenn ich da umfallen würde.
    Gibt es da irgendwelche Prophylaxen oder soll ich mir jetzt 24 Stunden den Schlächter Teil 4 anschauen.....
    Eure Tanni
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Dann fang doch besser gleich auf Intensiv an
    .
    .
     
  3. Sr.Tanni

    Sr.Tanni Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Rosenheim
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Ja das dachte ich aber ....bis zur Intensiv sind es 20 km hin und zurück bis zum Op nur 10 ....( isch abe gar kein Auto)
    dann würde ich beim Op einen unbefristeten Vertrag bekommen und auf der Intensiv einen befristeten als Schwangerschaft Mutterschafts Vertretung und was mach ich dann wenn die Muddis zu 100 % wieder kommen.....das macht dann die Entscheidung dann doch nicht sooooooo einfach Oder
     
  4. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Gibt es keine Möglichkeit, ein paar Tage im OP zu schnuppern?

    Gruß,
    Lin
     
  5. Sr.Tanni

    Sr.Tanni Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Rosenheim
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    also das werde ich ja dann jetzt nächsten Dienstag machen dann bin ich ja mal gespannt was das wird ....so schlimm wird es schon nnicht sein oder was sagen die Erfahrenen.....
     
  6. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hi,

    also ich bin jetzt seit fast 2 Jahren dort. Ich habe öfters Neulinge gesehen die es am ersten Tag schon Kreidebleich den Saal verließen. Also ich glaube, dass das nicht sehr schlimm ist. Der Körper muss sich auf die neue Situation einstellen. Mundschutz, kühle Klimaanlage, still am Fleck stehen, evtl noch nen Mantel an. Bei uns sagt da auch niemand was. Das passiert. Mir inklusive. Einmal, da hatte ich tags zuvor ne Sauna besucht und vermutlich zu wenig getrunken. Mit nem ordentlichem Frühstück passiert dir da sicher nichts.
    Auf die neue Situation einstellen wird eher aufwändiger sein. Man fängt im Op nochmal von vorne an. Da die Aufgaben komplett anders sind.

    Viel Glück
    :flowerpower:Babsi12
     
  7. Sr.Tanni

    Sr.Tanni Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Rosenheim
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Danke babsi für deine Antwort....werde jetzt gespannt den Dienstag abwarten..und berichten
     
  8. Sr.Tanni

    Sr.Tanni Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Rosenheim
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    So habe nun gestern meinen probearbeitstag geschafft erst Knochen Op dann Gyn und Chirugie und ich habe es geschafft ohne umzukippen und auch ohne das mit komisch wurde und ich habe ein jobangebot zum 15.11.2008

    Also Sr. Tanni in den OP bitte:nurse:
     
  9. tina84

    tina84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Seniorenheim
    Funktion:
    Wohnbereichsleitung
    Glückwunsch! Hast dir also umsonst so viele Gedanken gemacht :-)
     
  10. sunsun

    sunsun Newbie

    Registriert seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Op
    ja Glückwunsch Sw.Tanni,

    ich bin seit sechs Jahren im OP...das mit den Op`s selber fand ich eigentlich nie das Problem,ehr die Umgangsformen die manche Leute im OP an den Tag legen...da wird schnell aus nem Paulus wieder ein Saulus...

    Ich persönlich habe lange gebraucht mir ein dickes Fell wachsen zu lassen und hoffe das es nicht in jedem OP so ist...ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück!!!
    lg sunsun
     
  11. Sr.Tanni

    Sr.Tanni Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Rosenheim
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hallo ihr lieben und danke für die Glückwünsche......

    Ganz liebe GRüße
     
  12. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hi sunsun.

    Doch es ist so. Meine Mutter ist Op- Schwester und sie berichtet das Gleiche. Ich war auch schon mal wo anders vorher und an meiner jetzigen Stelle ist das auch so.
    Ich vermute man MUSS ein dickes Fell bekommen. Leider ertappt man sich dabei wie man manchmal genauso ist wie die andern. Dessen Verhalten man nicht in Ordnung findet.
     
  13. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hi Sr. Tanni,

    Herzlichen Glückwunsch.
    Ich hoffe du hast viel Spaß in deiner neuen Stelle. Es wird bestimmt nicht leicht. Weil es Höhen und Tiefen geben wird.


    Lass dich nicht unterkriegen.

    Liebe Grüße
     
  14. Basje

    Basje Newbie

    Registriert seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall frühstücken, nüchternen Magens ist`s immer schlecht.
     
  15. Pink81

    Pink81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Super das der vorletzte Beitrag schon letztes Jahr Oktober geschrieben wurde, schon nen ganzes Weilchen her....:daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer neues Glück Forum Datum
News Neues NBA, neuer Pflegebegriff – was wird anders? Pressebereich 08.02.2016
Job-Angebot Neues Jahr - Neuer Job? Stellenangebote 05.01.2015
Neues Jahr, neuer Job? Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) in Hamburg gesucht Stellenangebote 11.01.2011
Neues jahr - neuer job in berlin?! Stellenangebote 21.12.2010
Neues Jahr, neuer Job Talk, Talk, Talk 01.01.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.