Neuer Job in Rehaklinik?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von kata123, 19.03.2010.

  1. kata123

    kata123 Newbie

    Registriert seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Hallo Leute!

    Ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Anliegen.....?!
    Meine Ausbildung zur Krankenschwester habe ich in einer Psychiatrischen Klinik gemacht, seit 6 Jahren arbeite ich auch dort und habe inzwischen grosse Lust auf eine Veränderung, diese sollte mehr in den somatischen Bereich gehen!
    Heute hatte ich ein Bewerbungsgespräch in einer orthopädischen Rehaklinik,
    67 Betten, 7 Pflegekräfte im Team. Mir wurde gleich gesagt das die Patienten überwiegend selbständig seien...
    Ich habe keine Ahnung habe wie der Arbeitsalltag in so einer Einrichtung aussieht, aber mein Eindruck war das es eher nicht so anspruchsvoll ist,bzw. wenig Behandlungspflege...wobei man mir die Stelle der stellv. Stationsleitung angeboten hat...
    gibt es hier jemanden der Erfahrungen in diesem Bereich hat???
    Bin dankbar um jede Antwort!!!
    Kata
     
  2. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Ich habe zwar von Reha keine Ahnung, aber an deiner Stelle würde ich dort mal hospitieren. :-)
     
  3. kata123

    kata123 Newbie

    Registriert seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    danach habe ich gefragt und als Antwort bekommen das dies nicht üblich sei...ich habe nun einen 2 stündigen Termin bei dem mir die Station gezeigt wird, usw ( ??? )
     
  4. Flowerpower

    Flowerpower Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Das ist mir ja sehr neu, dass man nicht hospitieren "darf", wenn man das freiwillig will. Man muss doch einen Eindruck gewinnen vom Stationsalltag. Ich hatte auch mal ein Probetag in einer Rehaklinik. Also ich habe die Stelle nicht angenommen, mir war es einfach zu langweillig, kaum Behandlungspflege, alle waren selbstständig. Und die Hauptarbeit bestand darin Büroarbeit zu machen, Befunde, Arztbriefe etc abheften usw. Aber das kann sicherlich in den Kliniken unterschiedlich sein das weiss ich nicht und wer damit gut leben kann und sich dann nicht unterfordert fühlt für den ist es sicherlich was, für mich war es nichts. Aber mich würde es schon stutzig machen, wenn man nicht möchte, dass ich hospitiere. Eine Freundin von mir war total begeistert bei ihrem Probetag in einer Orthopädischen Reha ( Behandlungspflege, Grundpflege etc. ), jedoch hätte sie zu hohe finanzielle Einbüße machen müssen zu ihrer jetzigen Stelle, so dass sie da auch nicht angefangen hat.

    Lg
     
  5. kata123

    kata123 Newbie

    Registriert seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    danke für die antwort!
    mir wurde das zwar so nicht gesagt, aber ich hatte das gefühl "rauszuhören"
    das es eben wenig zu tun gibt...somit würde sich eine ganze schicht "nicht lohnen",
    wobei dieser stellvertreter job natürlich schon interessant wäre...
    während meiner ausbildung waren rehakliniken immer als langweilig verschrien,keiner wollte da hin... ausser das examen war so schlecht....
    deshalb bin ich wohl auch verunsichert...
     
  6. Sash

    Sash Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits & Krankenpfleger / Notfallmanager
    Ort:
    Baden-Baden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin / Rheumatologie
    Funktion:
    Mentor
    Also das man da nicht hospitieren darf bzw. dass das da nicht üblich ist, finde ich echt seltsam!
     
  7. kata123

    kata123 Newbie

    Registriert seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    danke für eure gedanken!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Rehaklinik Forum Datum
Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Schüler Praxisanleiter und Mentoren 06.11.2016
Job-Angebot Altenpflegehilfskraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Job-Angebot Altenpflegefachkraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Altenpflegekräfte - behindern sie selbst Neuerungen? Der Alltag in der Altenpflege 04.10.2016
Suche Pschyrembel (neuere Ausgabe) Literatur und Lehrbücher 14.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.