Neuer Arbeitgeber - Übermorgen geht´s los!

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Babsi2530, 31.12.2007.

  1. Babsi2530

    Babsi2530 Gast

    Tja, übermorgen ist es also soweit. Ich habe dann meinen ersten Arbeitstag beim neuen Arbeitgeber. Nach 2 Jahren Pause.

    Und prompt habe ich heute Nacht davon geträumt. Ich war mit dem Fahrrad (!?!?) unterwegs und freute mich nachts um halb zwölf, fast durch zu sein, schaute aber nochmal auf meinen Plan und musste feststellen, dass ich 2 Seite mit zig Kunden übersehen und somit vergessen hatte :verwirrt: Außerdem hätte ich dafür in eine Ortschaft fahren müssen, die ich nicht kannte und die für mich mit dem Fahrrad nicht erreichbar gewesen wäre.

    In der nächsten Situation ging es darum, dass nur derjenige mehr Gehalt bekommen würde, der die Pflege schneller schafft und dafür zusätzlich noch mehr Leistung erbringen kann. Also wer Frau XY schneller wäscht und ihr dafür ne Dauerwelle dreht, kriegt Bonuspunkte :thinker:

    Auf der einen Seite freue ich mich total drauf, aber ich bin auch schon leicht nervös. Am meisten macht mir zu schaffen, dass ich erstmal 8 Frühdienste habe, ich aber überhaupt nicht der Frühaufsteher bin. Naja, ich freue mich dann schon auf die Spätdienste.

    Drückt mir mal die Daumen, dass das alles gut läuft :flowerpower: Ich bin auf jeden Fall hochmotiviert :-)
     
  2. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Na dann wünsch ich mal viel Glück auf deiner Fahrradtour :aetsch:

    VG junni
     
  3. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    na Du verarbeitest ja einige Ängste und Befürchtungen :wink1:.

    Alles Gute, ich denke über die Rahmenkonditionen bezüglich Dienstwagen, Tourenpläne, vernünftige Einarbeitung und Gehalt wirst Du ja im Vorfeld einen schriftlichen Vertrag gemacht haben...
     
  4. Babsi2530

    Babsi2530 Gast

    Danke! Ja klar, das ist alles festgehalten. Ich glaube, es sind einfach die Gedanken darum gewesen, dass man ja am Anfang noch ein wenig langsamer ist und sicherlich das eine oder andere vergisst, bis man etwas Routine hat und nicht mehr über alles nachdenken oder nachlesen muss.

    Ich habe das ja schonmal 2,5 Jahre lang gemacht :flowerpower: Wird nur komisch sein, weil ich auch seit 2 jahren nicht mehr Auto gefahren bin (bis auf eine kurze Strecke an Heiligabend, um zu sehen, ob ich noch weiß, wo welches Pedal ist) :mryellow:
     
  5. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    ich denke , dass kommt wieder... Autofahren, Routine und damit auch die nötige Gelassenheit.
    Viel Glück.
     
  6. tochter46

    tochter46 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Marburg/L
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Ich wünsche dir einen guten Start, und bin mir sicher, das du bald zur gewohnten Gelassenheit zurückkehren kannst.

    Viel Erfolg!!!!

    lg tochter46
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Arbeitgeber Übermorgen Forum Datum
Kündigung und neuer Arbeitsvertrag bei gleichem Träger als Arbeitgeber Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 27.10.2012
Neuer Arbeitgeber: ProDiako - Zulagen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.07.2005
Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Schüler Praxisanleiter und Mentoren 06.11.2016
Job-Angebot Altenpflegehilfskraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Job-Angebot Altenpflegefachkraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.