Neue Zeitschrift "Im OP" für OP-PflegerInnen und OTAs

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von Redactrice, 01.09.2010.

  1. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    Hallo liebe OP-PflegerInnen und OTAs,

    große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Im Dezember wird die Zeitschrift "Im OP" (Thieme Verlag) erstmals erscheinen. :rocken:

    Sie versorgt euch mit nützlichen, aktuellen und schnell lesbaren Informationen rund um den Pflege-Alltag im OP. Damit habt ihr die Chance, euch auf unterhaltsame Art beruflich auf dem Laufenden zu halten. Wir - die Redaktion - geben uns alle Mühe, euch nicht mit trockenen Fakten zu langweilen, sondern spannende Einblicke in möglichst viele Bereiche dieses herausfordernden Berufs zu geben.

    Auf mehrfache Anfrage: Ja, es wird die Möglichkeit eines Probe-Abos geben. Im November wird es hier an dieser Stelle dazu noch nähere Infos geben. Ich freue mich schon mit euch auf das erste Heft, das gerade in Vorbereitung ist.

    Bis dahin haltet die Ohren steif!
    Herzliche Grüße

    Redactrice
     
  2. living in sin

    living in sin Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    hallo redactrice,

    ich freue mich schon sehr auf diese fachzeitschrift! :sdreiertanzs:

    welche themen werden uns denn erwarten - oder ist das alles noch top secret?

    lg
     
  3. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Na, das ist ja mal was! Schnell her mit dem Abo!
     
  4. scrub nörse

    scrub nörse Newbie

    Registriert seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP Schwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    Abtlg.ltg. OP
    Ich schließe mich den Anderen an....
    ...welche Themen erwarten uns zu Anfang?
    ...und her mit dem Abo :deal:

    die Idee ist wirklich super. Für uns gibt es einfach zu wenig
     
  5. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    um es nicht länger spannend zu machen, hier einige Themen der ersten Ausgabe: Als Aufmacher erwartet euch eine spannende Reportage über den Alltag von OTAs in mobilen OPs der Bundeswehr im Afghanistan-Einsatz. Außerdem gibt es einen ausführlichen "Best practice"-Artikel zur Versorgung offenener Frakturen und einen Überblick über neue OP-Verfahren bei Mamma-Ca. Außerdem stellt sich das "Aktionsbündnis Patientensicherheit" vor, und falls jemand im OP-Management arbeitet, kann er etwas über ein tolles Einarbeitungskonzept für neue OP-Mitarbeiter an der Unfallklinik Murnau erfahren - könnt ihr auch euren Abteilungleitern zeigen, falls da Bedarf besteht :wink1:

    Wir legen übrigens viel Wert auf eure Meinungen und Lesewünsche - immer her damit!

    LG
    Redactrice
     
  6. living in sin

    living in sin Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    klingt wirklich interessant & vielversprechend! :cheerlead:
     
  7. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Und wo genau kriegt man die Zeitschrift nun her?
     
  8. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    Die Zeitschrift kann man direkt über den Georg Thieme Verlag beziehen. Ich stelle hier demnächst eine Telefonnummer ein, da könnt ihr anrufen und das Abo oder Probeabo bestellen.

    LG Redactrice
     
  9. RetiredNurse

    RetiredNurse Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt misch ich mich auch mal ein,
    ich bin selber exam. GuK. Habe mich nach zwei Jahren in diesem Beruf aber gegen die Pflege und für ein Studium im Marketing entschieden.
    Nun bin ich gerade in meinem Praxissemester, welches ich beim Thieme Verlag absolvieren darf.

    Und diese OP-Zeitschrift, meine Lieben, ist mein Baby:cheerlead:
    Bisher kenne ich auch nur die „Probeausgabe“. Aber sie macht einfach Lust auf mehr!
    Ihr könnt euch schon mal auf die vielen interessanten und verständlich geschriebenen Fachthemen, und wichtige Infos und Neuigkeiten in eurem Spezialgebiete freuen!
    Was mir persönlich auch noch total gut gefällt: In jeder Ausgabe gibt es einen CNE- Fragebogen. Pflegerisch-effektiv-relevant. Macht einfach Spass! Und ihr könnt dadurch Fortbildungspunkte sammeln…

    Ok, genug dazu! Wenn ihr Fragen habt, meldet euch!

    Aso, weil vorhin die Frage aufkam, wo man die Zeitschrift beziehen kann: Ihr könnt mir einfach schreiben und dann reservier ich euch schonmal eins der guten Stücke...

    Liebe Grüße!

    PS: Freut euch schonmal (mit mir):daumen:
     
  10. living in sin

    living in sin Newbie

    Registriert seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    und - könnt ihr schon sagen, wann genau die zeitschrift erscheinen wird?
     
  11. RetiredNurse

    RetiredNurse Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Anfang Dezember ist es soweit:hicks:

    Wenn du Interesse hast,meld dich bei mir!
    Ich kümmer' mich gerne drum, dass Du eine der ersten Exemplare in deinen Händen halten kannst! Komplett ohne Verpflichtung!

    Liebe Grüße
     
  12. GreenJay

    GreenJay Gast

    frag ich mich allerdings auch :-)
     
  13. RetiredNurse

    RetiredNurse Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk mal, dass sie in der ersten Dezemberwoche erscheint:klatschspring:

    Allerdings werdet ihr sie nicht über den Einzelhandel bekommen, sondern direkt über den Georg Thieme Verlag.
    Wer möchte, hat die Möglichkeit die erste Ausgabe direkt als Probeexemplar als eine der ersten zu erhalten. Ihr müsst mir dann nur Bescheid geben, ich kümmer mich gerne drum, dass sie euch kostenlos und unverbindlich zugestellt wird!

    Liebe Grüße
     
  14. RetiredNurse

    RetiredNurse Newbie

    Registriert seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So ihr liebenden OP-Pfleger(innen) und OTAs,

    es gibt ganz aktuell Neuigkeiten zum Erscheinungstermin der neuen Fachzeitschrift Im OP, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
    Statt Anfang Dezember wird Sie nun Mitte Januar erscheinen.

    Ich persönlich finde das sehr schade, denn ich habe mich auch schon sehr auf die Zeitschrift gefreut, aber wie sagt man so schön - was lange währt wird endlich gut! Und bei dieser Fachzeitschrift lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich sogar sage: Was lange währt wird richtig gut!

    Also jetzt heißts die Vorfreude noch ein bisschen köcheln lassen und die Suppe dann richtig heiß genießen :P

    Liebe Grüße
     
  15. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    :megaphon: ... und jetzt nochmal kurz zusammengefasst: Die "Im OP" erscheint erstmalig Mitte Januar und danach alle zwei Monate. Infos zum Abo gibt es beim Georg Thieme Verlag unter der Telefonnummer 0711-8931-321. Dort werdet Ihr gern geholfen. Derzeit gibt es übrigens einen Aktionspreis von 59 EUR (statt 92 EUR) plus Versandkostenpauschale von 12 EUR. Also ran an die Buletten!

    Liebe Grüße
    Redactrice
     
  16. nurse1

    nurse1 Newbie

    Registriert seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Traumatologie und Orthopädie
    ... der Preis, selbst der in der "Aktion" ist ja ganz schön saftig....
     
  17. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    @ nurse1: dafür gibt es immerhin jede Menge frische, fachspezifische Info. Und den Zugang zu Thieme Connect, wo man jede Ausgabe jederzeit online zur Verfügung hat. Vielleicht taugt das Heft ja auch als Weihnachtswunsch, oder man teilt sich das Abo mit einer Kollegin? Wie auch immer. Ich weiß, das Heft ist nicht billig, aber wir bemühen uns, jede einzelne Ausgabe absolut "Preis-wert" zu gestalten. In diesem Sinn frohe Weihnachten und schöne Geschenke!

    Liebe Grüße
    Redactrice
     
  18. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    also ich finde den Preis gerechtfertigt.
    Es ist eben nicht die Bunte oder Bild der Frau oder die Auto Bild, sondern eine Fachzeitschrift deren Autoren auch bezahlt werden wollen.
    Bildung ist eben im Kapitalismus nicht umsonst.
     
  19. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    @ Redactrice:

    Kann man die neue Fachzeitschrift "Im OP" auch online irgendwo oder direkt beim Georg Thieme Verlag bestellen? Und bis wann gilt der Aktionspreis?
     
  20. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    Online bestellen geht im Moment leider noch nicht! Aber die genannte Telefonnummer 0711-8931-321 verbindet Dich direkt mit einem Mitarbeiter des Georg Thieme Verlags. Dort kannst Du auch unverbindlich nach dem "Kleingedruckten" der Abo-Konditionen fragen.

    Viele Grüße
    Redactrice
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Zeitschrift für Forum Datum
Neue Zeitschrift "PADUA" liefert praxisrelevantes Wissen für Lehrende in der Pflege Studium Pflegepädagogik 15.02.2006
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich Mittwoch um 11:02 Uhr
News Ab Januar gilt für die Pflege die neue Entgelttabelle "P" Pressebereich 11.11.2016
News TK eröffnet Pflegezentrum: 300 neue Arbeitsplätze Pressebereich 07.11.2016
Neue Stelle... und krank! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.