Neue Krankheitsbilder im Erwachsenenalter (20. bis 60. Lebensjahr)

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Muggs, 03.11.2007.

  1. Muggs

    Muggs Gast

    Hallo,
    Ich bin gerade dabei eine schriftliche Ausarbeitung über das Thema "Neue Krankheitsbilder im Erwachsenenalter" zu machen.
    Beim Brainstorming kam ich auf folgene Krankheiten:
    -Bandscheibenvorfall
    -Burn-Out
    -Übergewicht
    -Bluthochdruck
    -Diabetes
    -Alkoholismus
    Fallen euch noch Krankheiten ein, der man normalerweise im Erwachsenenalter (18-62) begegnet?
     
  2. Brady

    Brady Gast

    Hallo Muggs,

    was meinst Du mit neue Krankheitsbilder?

    Diese die Du aufgeführt hast sind doch nicht neu?

    Übergewicht gibt es auch bei Kindern zunehmend sogar.

    Burn-Out-Syndrom ist noch keine Diagnose, gibt es auch nicht im ICD10.

    Schaue mal hier:

    Das Burnout-Syndrom und seine Folgen

    Liebe Grüße Brady
     
  3. Muggs

    Muggs Gast

    Ich mein mit den neuen Krankheitsbilder Krankheiten die "typisch" sind für die Spanne zwischen 20-60 Jahren.

    Das "neu" habe ich falsch formuliert und das Übergewicht war nur so ein Gedankengang. Ich bin grad noch beim Material sammeln.

    Danke für die Infos ;)
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Muggs,

    ich habe die Überschrift angepasst, so wird es klarer.

    Schönen Tag
    Narde
     
  5. Stupsi

    Stupsi Stammgast

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo Muggs, wie wäre es mit Mukoviscidose?
    "Früher" eher eine Krankheit, die nur im Kindesalter zu beobachten war. Jetzt, da die Medizin Fortschritte macht, überleben viele CF-Patienten das Kindesalter:klatschspring:.
    Schönen Samstag noch!
     
  6. soulfire

    soulfire Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Muggs, ich würde dir total gerne helfen, bin mir aber nicht sicher, ob ich die Frage verstanden habe.Meinst du Erkrankungen, die es früher nicht oder nicht so oft gab oder solche, die neu dazu kommen, wenn man die Kindheit hinter sich hat?

    Für beides passen wohl die CEDs, also chronische entzündliche Darmerkrankungen....colitis ulcerosa bekommen meist Leute zw. 20 und 40, beispielweise und so sehr lange beklannt ist die Erkrankung auch nicht.
     
  7. heriion

    heriion Stammgast

    Registriert seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    Dann solltest Du die meisten Rheumaerkrankungen dazurechnen. Ebeso Allergien oder Berufsgruppenspezifische Maladies und chron. Virale Erkrankungen. Auch in der Psychiatrie ist was zu hollen.

    cheers herion
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Rheuma ist leider keine Erkrankung die nur im Erwachsenenalter zu finden ist.

    Schwierige Frage: welche Erkrankungen sind generell nur im Erwachsenenalter zu finden?

    Apoplex, Herzinfarkt, Gefäßverkalkung... möglich im Kindesalter und da nicht nur bei Progerie.

    Elisabeth
     
  9. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Muggs,

    Morbus Parkinson, Grüner Star und Multiple Sklerose mehr fallen mir im Moment nicht ein.

    Liebe Grüße,
    Helen.
     
  10. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wie stehts mit der Amyotrophe Lateralsklerose?

    War Borderline (Persönlichkeitsstörung) nicht auch eine Diagnose, die erst nach dem 18.LJ gestellt werden sollte?

    Karzinome die durch Sexualhormone gesteuert werden???

    Elisabeth
     
  11. MiChung

    MiChung Gast

    Hi,

    Chorea Huntington fällt mir dazu noch ein. Nicht neu - aber zeigt sich erst im Erwachsenenalter... s.u.

    Chorea Huntington - Wikipedia


    LG MC
     
  12. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auch bei Chorea Huntington gibt es eine Form die im Kindesalter auftritt.

    MfG,
    Helen.
     
  13. MiChung

    MiChung Gast

    @ Helen,

    oh, das wusste ich auch noch nicht - danke für den Hinweis. Hab ich bisher noch nie von gehört (hätte ich meinen eingestellten Link selbst besser gelesen, hätte ich es auch sehen können ;) ....)

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Krankheitsbilder Erwachsenenalter Forum Datum
Ehemalige Patienten als neue Kollegen auf Station? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik Dienstag um 18:23 Uhr
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich 30.11.2016
News Ab Januar gilt für die Pflege die neue Entgelttabelle "P" Pressebereich 11.11.2016
News TK eröffnet Pflegezentrum: 300 neue Arbeitsplätze Pressebereich 07.11.2016
Neue Stelle... und krank! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.