Neu im Bereich Gastroenterologie

Himbeere71

Newbie
Registriert
08.07.2005
Beiträge
3
Alter
49
Ort
hoher Norden
Beruf
Krankenschwester, Praxisanleiterin in WB
:-? Hallo! Ich bin heute neu ins Forum gekommen und hab ja gleich eine Frage!:?: :?:

Und zwar ich brauche ein paar Tips im Bereich Gastroenterologie. Ab Januar gib es in unserem Haus eine neue Umstruktierung und auf dem Fachbereich wo ich zur Zeit arbeite, kommt eine andere Fachrichtung! Gastroenterologie! Habe dort früher meinen Einsatz als Schülerin gehabt, aber bin nun nicht so erfahren in diesem Bereich. Und außerdem ist es ja so lange her!

Möchte mich aber schon darauf vorbereiten, unter anderem weil ich Mentorin bin, und bin für jeden Tip (Buchtip (was sollte man auf jedem Fall besitzen, Neuigkeiten in der Wundversorgung, Schüleranleitung)dankbar!!:-)

Würde mich freuen !
Viele Grüße Himbeere:nurse:
 

Cystofix

Poweruser
Registriert
26.10.2004
Beiträge
523
Ort
Ba-Wü
Moin,

also an Krankheitslehre-Büchern geht nix übern 'Herold' - wenn man auf pures Fachwissen ohne Illustrationen setzt - nicht so mein Ding ( Hab ihn zwar...aber naja )

Ich habe seit kurzem Das 'Basislehrbuch Innere Medizin' aus dem Elsevier-Verlag und bin sehr zufrieden.

Cys
 

Nemo(w)

Junior-Mitglied
Registriert
04.07.2005
Beiträge
57
Alter
44
Ort
Niedersachsen
Beruf
Krankenschwester, Rettungssanitäter
Hallo Himbeere....

Du pauschalsierst dein anliegen so....könntest du konkreter deine Fragen stellen, dann könnt ich oder andere dir mehr hilfe und infos geben.. bis dahin MFG
 

Himbeere71

Newbie
Registriert
08.07.2005
Beiträge
3
Alter
49
Ort
hoher Norden
Beruf
Krankenschwester, Praxisanleiterin in WB
Hallo!Danke schon mal für die Antworten!

Da die Station noch nicht auf innere und chirurgische Gastoenterologie umgestellt ist, war die Frage nur so gemeint, was ich als Neuling in Anführungsstrichen an fachlicher Pflegeliteratur (Gastroenterologie) haben sollte. War vielleicht schwammig formuliert. Die genaueren Fragen kommen ja dann evtl. ,wenn zum Jahreswechsel die Station eröffnet ist.
Sorry, wenn ich da komplizierte Fragen gestellt habe!:emba:
 

catweazle

Poweruser
Registriert
02.03.2004
Beiträge
1.003
Alter
48
Ort
Münster
Beruf
Krankenpfleger
Eine ergiebige Quelle ist www.endoline.de
Dann finde ich noch das Buch Inner Medizin von Schettler/Greten (Thieme) ganz gut, auch wenn es kein reines Gastroenterologiebuch ist. Im Medizinteil von www.wikipedia.de findet man auch einiges. Wenn man gerade einen Rechner zur Hand hat... :wink:
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!