Werbung NETZWERK der Veränderung

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von Tellerrandmedizin, 02.08.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tellerrandmedizin

    Registriert seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    NETZWERK der Veränderung
    - Ein Projekt von Tellerrand und Medizin und Menschlichkeit


    Wenn es uns [..] gelingt, eine kritische Masse von jungen Menschen zu
    motivieren, ist eine Veränderung auch im großen Rahmen möglich.
    Jane Goodall in Ich habe einen Traum

    Ziel des NETZWERKS


    Das NETZWERK soll als internationale und interdisziplinäre Plattform für den Austausch junger, inspirierter und veränderungswilliger Menschen in Gesundheitsberufen (Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Hebammen, Psychologen, Heilpraktiker, Medizinstudenten, Auszubildende etc.) dienen.

    Zielgruppe


    Du willst mehr Menschlichkeit in den Umgang mit Patienten, Kollegen/Mitarbeitern aber auch mit Dir selbst bringen? Dich beschäftigt die fehlende Menschlichkeit im momentanen Gesundheitswesen und Du willst an Veränderungen auf politischer Ebene arbeiten? Dann bist Du im NETZWERK genau richtig, um Gleichgesinnte kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

    Für Initiativen und Organisationen: Ihr habt im NETZWERK die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Gruppen zu knüpfen und gemeinsame Projekte zu starten, Eure Initiative vorzustellen und bekannter zu machen und auf eigene Veranstaltungen aufmerksam zu machen.

    Das wird geboten


    - Veranstaltungskalender, den jeder füttern kann
    - Foren für Erfahrungsaustausch innerhalb der eigenen Berufsgruppe als auch interdisziplinär
    - Gleichgesinnte in der eigenen Stadt finden
    - Klinikempfehlungen
    - Platz für Deine/Eure Ideen

    Anmeldung


    Fülle das entsprechende Formular auf http://tellerrandmedizin.org/netzwerk aus. Du erhälst dann über das Basecamp, wo sich das NETZWERK befindet, eine Einladungsmail mit weiteren Infos.

    Wir freuen uns auf Dich und Deine Visionen!

    Julia Bader (Tellerrand), Eva Wartner und Stephan Allmendinger für Medizin und Menschlichkeit (MuM)




    Datenschutzerklärung: Die eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt. Sie werden von uns gespeichert, aber nur für interne Zwecke verarbeitet, niemals veröffentlicht und niemals an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Netzwerk gehst Du keinerlei Verpflichtungen ein. Es ist kostenlos und Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deinen Account löschen zu lassen. Dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Bitte Account löschen” an netzwerk(at)tellerrandmedizin.org senden. Es werden dann die von Dir gespeicherten Daten aus dem Anmeldeformular sofort gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NETZWERK Veränderung Forum Datum
News Faktoren der Wirksamkeit von Demenznetzwerken Pressebereich 14.05.2016
Netzwerk Frühmobilisierung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 27.04.2011
Netzwerk Chirurgie-Assistenten OP-Pflege 09.10.2010
Aufbau eines Netzwerkes für pflegende Angehörige Stellenangebote 09.03.2010
3. Kongress für Gesundheitsnetzwerker in Berlin Pflegekongresse + Tagungen 20.12.2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.