netter Link ab Baujahr 1970

Soll das wieder ausgestrahlt werden ???


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
huhu....

kennt jemand noch die "Rappelkiste" dann schaut mal hier !!!!!

Freu,freu,freu :rofl:

http://www.tv-kult.de/
 

Mäuschen

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.03.2002
Beiträge
126
uiiiiiiiii die Rappelkiste...

die hab ich voll gerne gesehen als Kind. Mann war das Klasse....

Wie hieß noch die frechen Gören da immer :?:
Waren das nicht Ratz und Rüber oder so??

Grüße
Mäuschen
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
stimmt freu, biste auch von diesem baujahr...wenn wir schon keinen chat bekommen...frech grinse ich mal in Richtung Online-Team....dann müssen wir uns mal über andere Themen unterhalten...

LG ute
 

Mäuschen

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.03.2002
Beiträge
126
hihi ich bin Baujahr 1972. Ich sag doch ich werde dieses Jahr noch 30.
Deshalb hatte ich ja schon Angst ob ich noch ne Chance habe einen Ausbilungsplatz zu bekommen...aber das wird sich zeigen.

Wieso keinen Chat?? kommt doch keiner???

Grüße
Mäuschen
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!