Narbe IM Hoden

Dieses Thema im Forum "Nephrologie / Urologie" wurde erstellt von NorbertCon, 12.02.2007.

  1. NorbertCon

    NorbertCon Newbie

    Registriert seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wollte hier noch eine weitere Meinung hören.


    War heute wegen Hodenschmerzen nach nem Tritt beim Urologen. Er stellte per Tastbefund und Ultraschall nichts schlimmes fest, aber der rechte Hoden habe eine kleine Narbe. (also im Inneren)
    Er meinte nur "Das sei weiter nicht schlimm, machen sie sich keine Sorgen".
    Allerdings glaube ich gelesen zu haben, dass so ne Narbe im Hoden die Funktion von diesem einschränkt.
    Daher bin ich schon etwas in Panik.
    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    LG und Herzlichen Dank im Voraus
    Norbert
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Narbe Hoden Forum Datum
Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Schüler Praxisanleiter und Mentoren 06.11.2016
Standard zur Schülereinarbeitung erstellen Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.10.2016
News Gröhe: Enge Zusammenarbeit zum Wohle der Patienten fortsetzen Pressebereich 14.06.2016
Recht auf Einarbeitung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.04.2016
Projektaufgabe: Einarbeitungskonzept im Betrieb von Schüler zu Schüler Praxisanleiter und Mentoren 29.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.