Nachtdienstfrei

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von graógramán, 07.04.2009.

  1. graógramán

    graógramán Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologische Intensivstation
    Hallo,

    ich habe eine Frage:

    Weiß jemand von Euch wie es im Arbeitsrecht aussieht mit Nachtdienst frei,
    d.h. gibt es eine Regelung wieviel Tage in nach Nachtdienst mind. frei haben muß?

    Bin dankbar für jegliche Hilfe.
     
  2. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
  3. Saski

    Saski Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Haut und GCH (Gefäßchirurgie)
    also ich hab nach 4 nächten meisten 4-5 tage frei aber wieviel frei ein MUSS is weiß ich auch nicht
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    TAGE müssen garnicht frei.

    Stunden allerdings schon...

    Du kannst also am Tag NACH dem Nachtdienstfrei wieder Frühdienst machen.
     
  5. Ernie35

    Ernie35 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hey....

    also nach dem Nachtdienst, muss man genau wie bei allen anderen Diensten ein Ruhezeit von 11 Stunden haben. Wobei es mindestens ein freier Tag sein soll (sog. Ausschlaftag):schlafen:, welcher nach gesundheitlichen Untersuchungen zu geben ist. Mehr freie Tage sind natürlich immer gut!

    Ahoi...:flowerpower:
     
  6. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    @ernie35:
    Wie meinst du das mit der gesundheitlichen Untersuchung?

    Gruß,
    Lin
     
  7. Ernie35

    Ernie35 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hey Lin...

    im Arbeitszeitgesetz sind Mindeststandards festgelegt,die dem Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer dienen. Nach § 6 des ArbZG ist die Arbeitszeit nach arbeitswissenschaftlichen Untersuchungen menschen- gerecht und belastarm zu gestalten. Dies ist besonders wichtig für die Menschen die Nachtdienstarbeit leisten. Diese Untersuchungen hat die Berufgenossenschaft durch geführt.

    Ahoi.....:flowerpower:
     
  8. Der Ausschlaftag wird immer wieder gern erwähnt, aber den gibt´s nicht. Es gilt die Mindestruhezeit zwischen zwei Schichten, normalerweise elf Stunden, niemals geplant weniger als neun Stunden. Selbst zum Spätdienst dürftest Du also nach Deinem Nachtdienst kommen, wenn Du frühestens neun Stunden nach Nachtdienstende damit anfängst.
     
  9. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    :knabber:
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.