Nachtdienst in ambulanter Pflege

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von wolke77, 16.01.2009.

  1. wolke77

    wolke77 Newbie

    Registriert seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    Teamleiter
    Ist es zulässig Nachtdienst (ca.3 Stunden) fahren zu müssen,wenn man 3 Stunden später zum Frühdienst (6 Stunden) muss? Was haltet ihr davon? Wie ist das bei euch mit den Nachtdiensten geregelt?:gruebel:
     
  2. BettinaMobil

    BettinaMobil Stammgast

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester Arzthelferin Wundexpertin ICW e.V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Wann beginnt denn der Frühdienst? Normalerweise muss ja eine bestimmte Ruhezeit zwischen den Diensten liegen. Aber wenn man geteilten Dienst fährt, sind es manchmal auch nur 3 oder 4 Stunden, die dazwischen liegen. Ist aber eine eigenartige Dienstplanung. Kommt bei mir zum Glück sehr selten vor. Es sei denn, ein Patient benötigt mich im Rufdienst und es ergibt sich zeitlich so.
     
  3. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    @wolke: Oben in der blauen Leiste gibt einen Button: Suchen. Mit ein bißchen rumprobieren bei den Suchwörtern findest Du hier im Forum massig Beiträge zu dem Thema - auch zum Arbeitszeitgesetz.
     
  4. Türmchen-vom-Dom

    Registriert seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin Gesundheitspädagogik
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    parenterale Ernährung/ Onkologie
    Funktion:
    Überleitungsmanagement
    Hallo Wolke,
    soweit mir das noch bekannt ist, sollten zwischen 2 Diensten mindestens
    10 Stunden Ruhezeit liegen. Ich habe Deinen Beitrag so verstanden, daß Du um 3.00 Uhr Nachts nach Hause fährst , um dann um 6.00 Uhr wieder zum Dienst zu erscheinen.
    ich bin mir sicher, daß das NICHT geht! :dudu:In der ambulante Pflege bist Du aktiv am Straßenverkehr teilnehmendes Mitglied und solltest Deine Mindestruhezeit einhalten können, zumindest in der regulären Arbeitszeit. Daß schon mal eine Ausnahme gemacht werden kann, finde ich persönlich nicht so furchtbar, wenn´s nötig ist. :emba:
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wie lange arbeitest du insgesamt: Nachtdienstbeginn bis Frühdienstschluss?

    Elisabeth
     
  6. wolke77

    wolke77 Newbie

    Registriert seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    Teamleiter
    Hallo Elisabeth,

    Nachtdienstbeginn: 00:00 uhr
    Frühdienstende: 12:00 uhr
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Du darfst max. 12 Stunden am Tag arbeiten. Der Dienstbeginn ist sicher ungewöhnlich. Aber diese Dienstform ist m.E. nicht gesetzwidrig.

    Elisabeth
     
  8. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Wenn sie keine Opt-Out-Regelung unterschrieben hat, was ich auf Grund der Frage nicht glaube, ist das Model nicht gesetzeskonform!
     
  9. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Die reine Arbeitszeit beträgt 9 Stunden.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachtdienst ambulanter Pflege Forum Datum
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Willkürliche Befreiuung des Nachtdienstes Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.11.2016
Job-Angebot Gesundheits- und (Kinder-)krankenpfleger im Nachtdienst in Prien am schönen Chiemsee, 450 Euro-Basis Stellenangebote 10.11.2016
Körperpflege im Nachtdienst (ITS) Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.11.2016
Job-Angebot Exam. Pflegefachkräfte (m/w) für den Tag- und Nachtdienst in Bremen gesucht Stellenangebote 04.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.