Nachtdienst-Fachkraftbesetzung?

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege" wurde erstellt von Philly77, 14.03.2012.

  1. Philly77

    Philly77 Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ..derzeit arbeite ich (exam. Kankenpfleger) in einem Pflegeheim mit 127 Betten à 3 Wohnbereiche und eine beschützender Wohnbereich (24 Betten auf 2 Etagen). Nun hätte ich eine Frage zur Fachkraftbesetzung im Nachtdienst. Bisher war es immer so, dass im Nachtdienst jeweils eine exam. Kraft nur für den beschützenden Bereich Nachtdienst hat und für die anderen 3 Wohnbereiche (1.-3.Sock) eine exam. Kraft und ein "Helfer" Nachtdienst schiebt. Jetzt soll ich als Fachkraft die Aufsicht = Nachtdienst im beschützenden Bereich übernehmen und zeitgleich die Verantwortung (= zusätzliche Aufgaben wie: s.c.Injektion, ggf. Medgabe, Sturz..ggf. Notarzt) für den Rest des Hauses übernehmen, da dort nur zwei Helfer Nachtdienst haben. Ist das rechtlich i.O.? Ich habe vor eine Überlastungsanzeige zu schreiben und auf diesen Missstand hinzuweisen. Für Antworten und Tipps -- Herzlichen Dank! --

    Mfg,..
     
  2. nachtfan

    nachtfan Stammgast

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Gesetzlich ist vorgeschrieben das eine Fachkraft vor Ort sein muß .Stimmt also bei Dir .
    Wieviele Mitarbeiter nachts anwesend sein müssen ist nicht geregelt .Im allgemeinen heißt es auf 50 Bew. (egal welchen Pflegestufe die haben) 1 Mitarbeiterin .
    Bevor Du eine solche Anzeige schreibst mach eine Liste was Du nachts machst .Genau mit Uhrzeit und den Tätigkeiten .Das aber über mehrere Nächte .
    Vergewissere Dich auch ob die anderen Fachkräfte es auch so sehen wie Du .

    Gruß
     
  3. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Das sehe ich wie nachtfan: Eine kontinuierliche und Detailierte Auflistung Deiner Tätigkeiten mit entsprechenden Zeitangaben ist zwingend notwendig ,um überzeugend argumentieren zu können.
     
  4. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Und sollten sie es anders sehen, dann lass Dir von Ihnen ein Auflistung - wie oben - geben; manchmal ist es ja auch eine Frage der Strukturierung oder Deine Kollegen arbeiten nicht ensprechend sorgfältig.
     
  5. Philly77

    Philly77 Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Soweit danke ich Euch schon mal!

    Mir geht es eigentlich darum, wenn ich zum Spritzen, Medgabe, Sturz, etc. den beschützenden Berich verlassen muss und dann DORT etwas passiert (Sturz mit Folgen,.. Oberschenkehalsbruch,..)WER ist dann verantwortlich? Ich, der den Wohnbereich verlassen hat oder das Haus?
    bezugnehmend auf Übernahmeverschulden, Arbeitnehmerhaftung!
     
  6. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Das sind alles berechtigte Fragen, die ich schriftlich stellen würde mit der Bitte um schriftliche Rückmeldung.
     
  7. nachtfan

    nachtfan Stammgast

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachtdienst Fachkraftbesetzung Forum Datum
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Willkürliche Befreiuung des Nachtdienstes Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.11.2016
Job-Angebot Gesundheits- und (Kinder-)krankenpfleger im Nachtdienst in Prien am schönen Chiemsee, 450 Euro-Basis Stellenangebote 10.11.2016
Körperpflege im Nachtdienst (ITS) Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.11.2016
Job-Angebot Exam. Pflegefachkräfte (m/w) für den Tag- und Nachtdienst in Bremen gesucht Stellenangebote 04.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.