Nachresektion bei Mama-CA?

Dieses Thema im Forum "Gynäkologie / Geburtshilfe" wurde erstellt von Firefly, 19.03.2009.

  1. Firefly

    Firefly Newbie

    Registriert seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zur Zeit Examensschülerin, hoffentlich bald Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    LU/Mannheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Im Moment: Orthopädie, nach dem Examen: Gynäkologie + Thoraxonkologie
    Ich hab mal eine Frage (ich arbeite gerade an einer gyn. Hausaufgabe)

    Es geht um eine Patienten mit Mamma-Ca. Sie erhielt eine BET -> Segmentresektion.

    Was wird bei der Nachresektion gemacht? Warum wird sie gemacht und wann wird dies in der Regel nach der 1. OP gemacht?

    Viele lieben Dank!
     
  2. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Hiho!

    1.
    Eine Nachresektion wird durchgeführt, sobald in der Histologie ersichtlich wird, dass auch die Probenränder noch mit Krebszellen befallen sind/bestehen. Somit ist nicht auszuschließen, dass der Tumor komplett entfernt wurde.
    Somit wäre die Operation "für die Katz" gewesen.

    Es wird also nochmals ein wenig rausgeschnitten.

    Wann sie nach der 1. OP gemacht wird, weiß ich nicht, aber ich denke am besten schnellstmöglich, sobald operativfähigkeit besteht.

    2.
    Eine Nachresektion kann aber auch (in diesem Zusammenhang aber eher unwahrscheinlich) das Wiedereröffnen und adaptieren der Wundränder sein, wenn die Wunde Wundheilungsstörungen aufzeigt (z.B. durch schlechte Innennähte o.Ä.), bedeuten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachresektion Mama Forum Datum
Mama und Dauernachtwache Talk, Talk, Talk 10.07.2012
Verzweifelte Mama braucht Hilfe!!!! Kranken-oder Kinderkrankenschwester gesucht Stellenangebote 09.06.2012
Branchenwechsler, Abbrecher, Mama... hat man so eine Chance? Ausbildungsvoraussetzungen 12.01.2009
Arbeiten in der Schweiz als alleinerziehende Mama? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 21.11.2008
26.03.2008 - NDR - 22.30 Uhr: Mama es tut so weh! TV-Sendungen 16.03.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.