Nachilfe zur Vorbereitung auf die Prüfung

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von domartina, 22.09.2009.

  1. domartina

    domartina Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich das Examen verhauen. Ich suche jetzt Nachhilfe zur Vorbereitung auf das Examen im Frühjahr. Komme aus dem Raum Ulm-Memmingen. Hat jemand eine Idee? Wäre super - ich brauche Unterstützung.
    Danke für Infos.
     
  2. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Wo bist du den genau Durchgefallen? Bzw. was waren deine Fehler?
     
  3. domartina

    domartina Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    In der praktischen Prüfung und in Gesundheits-und Krankenpflege und Berufs-/Gesetzeskunde.
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Inwiefern unterstützt Dich Deine Schule? Kannst Du teilweise den Unterricht im Kurs unter Dir besuchen? Vielleicht könntest Du mit einigen dieser Schüler eine Lerngruppe gründen.
     
  5. domartina

    domartina Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung - die Gespräche finde erst nächste Woche statt. Aber wahrscheinlich komme ich nicht in die untere Klasse. Sie wollen "Studientage" für alle Durchgefallenen anbieten. Mal sehen.
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Also gibt es mehrere Kandidaten für die Wiederholungsprüfung. Könntet Ihr Euch dann nicht zu einer Lerngruppe zusammenschließen?

    Eine Lerngruppe mit der unteren Klasse ließe sich ja auch dann bewerkstelligen, wenn ihr nicht gemeinsam im Unterricht seid.
     
  7. domartina

    domartina Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Irgendwie glaube ich, dass mir eine Lerngruppe nichts bringt bzw. bisher nichts gebracht hat. Ich organisiere mir jetzt mal Prüfungsaufgaben aus den vergangenen Jahren und versuche mich dann "durchzuwursteln". Meine Idee ist, dass ein Nachhilfelehrer, mit dem ich mich einmal pro Woche treffe und den Stoff durchsprechen kann, mir weiterhilft.

    Ich habe den Prüfungsstoff gelernt und glaube auch, dass ich relativ fit bin - mir fällt es nur schwer, die Antwort auf den Punkt zu bringen.
     
  8. domartina

    domartina Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist es üblich, dass bei einer Wiederholungsprüfung erneut ein Gesundheitszeugnis und ein Führungszeugnis vorgelegt werden muss?
     
  9. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    mal dumm frag: Was hat das mit dem Thema dieses Threads zu tun?
     
  10. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Beim Führungszeugnis: Ja. Das muss grundsätzlich immer aktuell sein (ich glaube, nicht älter als drei Monate). Möglicherweise gilt dies auch für's Gesundheitszeugnis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachilfe Vorbereitung Prüfung Forum Datum
Bücher zur Vorbereitung zur Eingangsprüfung HFH Studium Pflegemanagement 25.03.2016
Vorbereitung auf die Schule: was ist relevant für das erste Lehrjahr? Ausbildungsinhalte 09.08.2015
Intensiv & Anästhesie: Vorbereitung auf Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege 21.06.2015
Verkaufe Examensvorbereitungsbücher Literatur und Lehrbücher 04.04.2015
Verkaufe verschiedene Lehrbücher/Examensvorbereitung Literatur und Lehrbücher 13.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.