Nach der Elternzeit

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Glücksklee, 12.03.2013.

  1. Glücksklee

    Glücksklee Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    in Elternzeit
    Ich hätte mal eine Frage. Vielleicht hat das schon jemanden betroffen.

    Bevor ich schwanger wurde habe ich in meine Stelle in gewechselt. Von Station mit allen Diensten ging ich auf die Endoskopie. Arbeitszeit 7.30-16.00 ohne Wochenenden. Mit Bekanntgabe der Schwangerschaft (2 Monate später) wurde ich wieder versetzt. Weil die Überwachnung schon von einer anderen schwangeren Kollegin besetzt gewesen ist. Ich bekam wieder eine Stelle (Aufnahme prästationärer Patienten) die sich mit meinen Arbeitszeiten der Endoskopie deckte.

    Wie ist das wenn jetzt meine Elternzeit endet?

    Habe ich Anspruch auf eine Stelle die sich meinen alten Vereinbarungen anschließt? Die Endoskopie nimmt mich nach 2 Jahren nicht zurück da sie jetzt voll besetzt sind.

    Ich habe noch etwas Zeit bevor ich wieder arbeiten muß. Aber seit 2 Tagen geht mir das nicht aus dem Kopf. ;)

    Viele Grüße
     
  2. Teilzeitschwester

    Teilzeitschwester Poweruser

    Registriert seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Examen 1991
    Ort:
    bei Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Funktion:
    Wundexpertin ICW/Hygieneberater
    Hallo,
    Bei mir ist es einige Zeit her...1995 und 1998.In meinem damaligen Arbeitsvertrag stand, daß ich in der Chirugischen Klinik und Poliklinik eingesetzt werden kann. Ich wäre gerne auf meine alte Station zurüchgegangen, das mißfiel aber der damaligen PDL, weil ich dort Stellvertretung gewesen war, vlt war es aber wirklich besser so. Ich "landete" also nach den Erziehungsurlauben da, wo ich eigentlich nicht arbeiten wollte.In anderen Fachbereichen der Chirugie. Im Nachhinein verfüge ich dadurch aber heute über ein beträchtliches Können und Erfahrung und bin keine "Fachidiotin" geworden.Wenn mir ein Fachbereich nach Jahren mißfiel, habe ich mich versetzten lassen(Umsetzungsantrag) .
    Absolut TOP an unserem Beruf finde ich, das ich die wtl AZ wie ichs gerade brauchte und die Kinder es zuließen erhöhen konnte. Über die Jahre habe ich so die AZ von 25% , 50% auf 75% erhöht, heut arbeite ich monateweise 100%. Im Einzelhandel oder in der freien Wirtschaft wäre sowas ltd meinem Bekanntenkreis nicht möglich.
    Wünsche und Vorstellungen könntest Du in einem Gespräch mit Deiner PDL äussern, letztlich weis man dort, wo Stellen frei sind. Viel Glück :-)
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Nein, es sei denn du hast irgendetwas schriftlich...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nach Elternzeit Forum Datum
Nach Elternzeit gleiche Stelle und Station möglich? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.07.2016
Arbeitsbeginn nach der Elternzeit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.12.2015
Rückkehr nach Elternzeit=Versetzung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 01.10.2015
Versetzung aus OP nach Elternzeit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.11.2013
Was tun nach der Elternzeit? Talk, Talk, Talk 29.09.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.