Nach Abszess-Entfernung Wundränder adaptiert?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von huxe91, 02.11.2010.

  1. huxe91

    huxe91 Gast

    hallo!

    ich weiß jetzt garnicht, ob dieses Thema hier richtig untergebracht ist, aber ich frage jetzt einfach mal: heute wurde bei mir ein Abszess in der Leistengegend unter kurzer Vollnarkose ausgeräumt. Der Chirurg sagte mir, der Abszess hätte sich gut entfernen lassen und er hätte die Wundränder etwas adaptier mit Nähten und am Ende der Wunde eine kleine Stelle offen gelassen, so dass Wundsekret ablaufen könne. Jetzt mache ich mir hier natürlich so meine Gedanken. Denn eigentlich werden doch Abszesswunden offen gelassen und diese müssen von Innen heraus heilen, weil sich sonst dii Wunde wieder entzünden würde. Meine Frage nun: Ist das Vorgehen meines Chirurgen richtig? Was muss ich dann beim Verbandswechsel bzw. bei der Wundpflege beachten? Ich habe auch nur ein Pflaster drauf geklebt bekommen und soll es drauf lassen und erst Morgen wieder beim Doc vorbeikommen. Danke für eure Antworten.
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Er wird die Wunde vermutlich nicht richtig vernäht und nur etwas offen gelassen haben, sondern nur ein paar Nähe eingesetzt haben, damit es nicht zu weit klafft.

    Mehr kann dir hier aber keiner sagen, dazu müsste man deine Wunde sehen, bzw dein Arzt sein.
    Hättest ihn mal besser direkt gefragt.

    Oder hast du zu hause gegoogelt, dir etwas Halbwissen angeeignet und bist jetzt panisch? ;) Kenne ich aus der Bekanntschaft und von Patienten...
     
  3. Bully1959

    Bully1959 Poweruser

    Registriert seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo
    also ich kenne es zwar auch nur anders, vor allem in der Leiste ist ja auch kosmetisch nicht unbedingt sooooo drauf zu achten, aber mach dir mal keinen Kopf, bis morgen wird schon alles gut sein und morgen fragst du deinen Arzt genau aus, warum weshalb wieso und frage direkt worauf du denn bei dieser Versorgung dann besonders achten mußt, es schadet ihm ja nicht dir alles zu erklären. Oh sorry ich seh jetzt erst morgen ist ja schon heute, ich hoffe du hast ihn gefragt und weißt jetzt Bescheid.
    Viele Grüsse
    Bully
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nach Abszess Entfernung Forum Datum
Arbeit in Funktionsbereich nach Abszesseröffnung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 10.02.2016
Chronische Wunde nach Appendektomie und Abszess-Spaltung Wundmanagement 10.08.2008
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) als Dauernachtwache SteA 4046 Stellenangebote Gestern um 11:14 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Gestern um 07:52 Uhr
News Linkspartei ruft nach mehr Pflegepersonal Pressebereich Freitag um 09:13 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.