Mut!

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von shopgirl, 09.03.2016.

  1. shopgirl

    shopgirl Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Hallo!
    Ich bin 39 Jahre alt und habe zwei Kinder im Alter von 7 und 10 Jahren. Dazu kommt, dass ich alleinerziehend bin.
    Vor ca. vier Wochen habe ich mich an einer Krankenpflegeschule beworben, um endlich meinen Traumberuf zu erlernen. Heute kam nun endlich die Antwort. Ich habe eine Zusage bekommen!!! Für mich ist das der absolute Wahnsinn!!! Endlich die Möglichkeit noch einmal durchstarten zu können.
    Aber jetzt sitze ich hier und frage mich, schaffe ich das wirklich? Ich meine, ich freue mich so sehr darauf und auf der anderen Seite habe ich totale Angst. Ist das normal? Die Ausbildung beginnt am 01.10.16. Das heißt, ich habe noch ein bisschen Zeit, um zu planen und zu organisieren. Trotzdem brauche ich gerade ein bisschen Mut...
    Ich weiß, dass es nicht leicht wird und ich so manche Hürde nehmen muss. Wer kann mir ein paar Tipps geben? Oh Gott, ich höre mich bestimmt total durchgeknallt an!
    Liebe Grüße!!!
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
  3. lilalotta

    lilalotta Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.01.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin in einer ähnlichen Situation wie du :-)
     
  4. shopgirl

    shopgirl Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Hallo lilalotta!
    Ich habe nun meinen Vertrag unterschrieben und an die Pflegeschule zurückgeschickt. Es fühlt sich immer noch wie Achterbahn fahren an. Aber ich freue mich so wahnsinnig auf die Ausbildung. Hast du auch schon einen Platz an einer Schule?
    Liebe Grüße
    shopgirl
     
  5. lilalotta

    lilalotta Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.01.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ja ich habe auch bereits den platz:-) freue mich auch sehr. Aber habe bereits Familie und etwas Angst vor der Finanziellen Umstellung die eine Ausbildung so mit sich bringt...Aber ich bin auch (positiv) aufgeregt wenn ich an die ganzen neuen Erfahrungen denke die ich sammeln werde...was hast du denn bisher gearbeitet :-) ?
     
  6. shopgirl

    shopgirl Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Gelernt habe ich Rechtsanwaltsfachangestellte. Dann kamen die Kinder und ich war lange Zeit erst einmal ganz raus. Jetzt arbeite ich als Schulbegleiterin.
     
  7. Nia_San

    Nia_San Newbie

    Registriert seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Erst Mal Glückwunsch zur Ausbildungsstelle :-)

    Find ich echt toll, dass du das schaffen willst! Wie machst du es mit dem Schichtarbeiten bzgl Kinder in die Schule bringen bzw nachmittags abends, wenn du Spät hast, wenn ich fragen darf ;) ?

    Wünsche dir jedenfalls ganz viel Erfolg!!!!
     
  8. mienchen80

    mienchen80 Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo shopgirl :-)

    Ich habe es fast so ähnlich gemacht wie du :-) Ich bin 35 Jahre, Rechtsanwaltsfachangestellte und bin alleinerziehend mit meinem vier jährigen Sohn. Habe 15 Jahre im Büro gesessen,war aber nie glücklich damit. Habe mich dann im März letzten Jahren an verschiedenen Krankenpflegeschulen beworben und habe im Januar 2016 nun endlich mit der Ausbildung begonnen. Es ist nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bekommen aber ich habe es nicht einmal bereut und bin glücklich mit meiner Entscheidung :-) Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :-)
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.