Muss meiner Laune mal Luft machen..

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von GKP2012, 31.10.2014.

  1. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Huhu,
    mein "Problem" ist, dass es als GuKP schwer ist in der Kikrapflege unter zu kommen.
    Ich möchte aber nicht mehr mit Erwachsenen arbeiten, außer jungen Erwachsenen.

    Bei uns an den Schulen ist es auch so geregelt, dass nur direkte Examensabgänger als Quereinsteiger an den Kikrapflegeschulen angenommen werden.

    Ich werde weiterhin mein Glück versuchen in die Kikrapflege zu wechseln, auch wenn es mangels Kapazität etwas länger dauert.

    Danke fürs Lesen dieses mehr als sinnlosen Threads.
    Aber ab und an muss man seinem Ärger mal Luft machen.
     
  2. schlitzkompresse

    schlitzkompresse Poweruser

    Registriert seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger; MKDA
    Akt. Einsatzbereich:
    MCO
    Funktion:
    Sicherheitsbeauftragter, BR
    Alles klar. Ich hol mir jetzt mal n Bier.
     
  3. JessesGirl

    JessesGirl Stammgast

    Registriert seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl. Pflegefachfrau
    Ort:
    Thun (Schweiz)
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie/Wirbelsäulenchirurgie/Traumatologie
    Wieso muss man sich über etwas ärgern, das man sowieso nicht ändern kann? Entweder findest du etwas, oder nicht. Gibt ja genügend Möglichkeiten, mit jüngeren Menschen zu arbeiten, für die man keine spezielle Ausbildung braucht.

    Sonst müsste ich mich ja ärgern, dass man ein Medizinstudium braucht, um Arzt zu werden.
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Schon einen Versetzungsantrag innerhalb des Hauses gestellt? Da solltest Du Dir aber eine positivere Begründung einfallen lassen.

    Gibt es hier GuKPler, die in der Kinderkrankenpflege arbeiten? Wie habt Ihr es geschafft, in diesen Bereich zu kommen?
     
  5. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Nein, bis jetzt noch nicht. Da keinerlei Stellen zu besetzen waren. Auch intern wurde nichts angeboten.
    An der Begründung würde es denke ich nicht scheitern, eher die "Angst" als GuKP in der Kikrapflege nicht akzeptiert zu werden.

    Wäre schön, wenn sich hier jemand melden würde der sich in die Kikrapflege verirrt hat.
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ein Versetzungsantrag ist auch keine Bewerbung auf eine offene Stelle, sondern ein Art offizielle "Interessenbekundung" bzgl. eines Wechsels. Wenn dann im Wunschbereich mal was frei wird, werden diejenigen, die einen solchen Antrag gestellt haben, zum Bewerbungsgespräch eingeladen. (Jedenfalls bei den AG im öffentlichen Dienst, bei anderen kenne ich mich nicht aus.)
     
  7. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Da müsste man ja was machen - einen Antrag stellen -, dann kommt der vieleicht durch ... und dann? ... Dann kann man nicht mehr meckern. ... Dass ist doch auch doof. :(
     
  8. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    @gkp2012

    dann würde ich sagen, dann mußt du da hin gehen wo das nicht so geregelt ist. Die Chancen überhaupt in die KiKra zu kommen ist denke ich in den Großstädten am ehesten gegeben.
    Ansonsten wird in der GuKK bundesweit über Bedarf ausgebildet, und selbst bei den GuKKabgängern kommen viele in der KiKra nicht unter und MÜSSEN in die allg. Pflege.

    Was ist es dir Wert?
    Ein Umzug in eine Großstadt?
    Mit Erfahrung in ein paar Jahren dann wieder zu kommen?
    Du kannst natürlich warten und jammern
    versuchen weg zu gehen in eine Großstadt
    oder
    abhacken
    oder
    GuKKausbildung - verkürzt - machen um deine Chancen zu steigern,
    von selbst wird sich da nichts tun, es sei denn du hast sehr gute Vit-B zu dem personalverantwortlichen der Kinderstation/haus.
     
  9. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ich arbeite in einem der größten Kliniken Deutschlands. Unsere Kinderklinik umfasst 10 Stationen. Perinatalzentrum Level 1.
    Also daran wirds nicht scheitern. Umso höher aber eben auch die Ansprüche. Und wie gesagt gibt es mehr Kikras als Kikrastellen.

    Und das man den Versetzungsantrag sozusagen als Interessenbekundung verwenden kann, wusste ich garnicht.
    Ich dachte den stellt man nur, wenn man sich auf eine spezielle Stelle bewirbt.
    Gut zu wissen. Danke.
     
  10. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    @gkp2012:
    das heißt doch überhaupt nix.
    Wie du oben schreibst, werden keine Stellen angeboten und sind gedeckt.
    Durch die eigene Schule?

    Dann nutzt mir die Größe gar nichts, sondern muss an eine Klinik die Bedarf hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Muss meiner Laune Forum Datum
News Wer gesundpflegen soll, muss gesunderhalten werden! Pressebereich Dienstag um 14:42 Uhr
News „Pflegeberuf muss für junge Leute attraktiv werden und bleiben“ Pressebereich 18.11.2016
Muss man fürs Studium an einer Fachhochschule immer eine Feststellungsprüfung absolvieren? Studium Pflegemanagement 05.06.2016
News Erwerbsminderung: 18 Prozent müssen krank in Rente gehen Pressebereich 20.05.2016
Muss ich wirklich so lange am Stück arbeiten und an mehreren Wochenenden hintereinander ? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.