Muss man wirklich ein Praktikum gemacht haben?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von shinyi, 15.09.2013.

  1. shinyi

    shinyi Newbie

    Registriert seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Muss man wirklich ein Praktikum gemacht haben, um den Beruf vollständig kennenzulernen?
    Ich interessiere mich für die Ausbildung zum GuK, habe auch einiges gelesen und in einem Pflegeheim gearbeitet (dort im Sozialen Dienst), war aber noch nie auf einer Station im Krankenhaus. Ist das wirklich vollkommen anders, als die Beschreibungen zum Beruf aufgrund des Zeitdrucks und des Personalmangels im Kh ?
    würde mich über eine antwort freuen
    LG
     
  2. ljies

    ljies Newbie

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Azubi
    Ort:
    Köln
    Also ein Praktikum in der Pflege ist generell sinnvoll, einfach da du da schon einen Einblick in die Tätigkeit und den Tagesablauf bekommst.. und meist wird das auch von der Ausbildungsstätte verlangt bzw empfohlen. Ich selbst hab ''nur'' ein 4 Wöchiges Praktikum im Altenheim gemacht, also war auch nicht direkt auf einer Station im Krankenhaus. Viele können aber sogar ein FSJ im Krankenhaus nachweisen, somit würde ich mir überlegen wenigstens ein Praktikum im Pflegebereich zu machen schon allein der Chancen wegen.. Kommt immer gut, wenn man sagen kann, dass man schon einen Einblick in die Tätigkeit bekommen konnte..
     
  3. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Bin jetzt irritiert, hast Dich nicht entscheiden können für einen der 2 Ausbildungsplätze ab 1.10.?
    Wennst Dich entschieden hast ab 1.10. die Ausbildung zu beginnen, warum machst Dir dann jetzt noch einen Kopp, wo Du eh nix mehr dran ändern kannst? Es ist wie es ist.
     
  4. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Wenn ich deine Fragen zum Unterschied zwischen GuK und FKS lese, würde dir ein Praktikum sicher nicht schaden (sowohl auf Normalstation als auch auf einer Intensivstation). Wenn du allerdings schon die Zusage für einen Ausbildungsplatz hast, ist es ja eh schon egal und du wirst alles bald selbst sehen :-)!
     
  5. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Also meine Praktikabeurteilungen haben mir eher zum Ausbildungsvertrag geholfen als mein Schulzeugnis :-))
     
  6. nevermore

    nevermore Gast

    Für eine Bewerbung wars zumindest vor einigen Jahren nicht notwendig (und es geht ja "bergab" *räusper*) und in meinen bisherigen Vorstellungsgesprächen wars eigentlich kein Problem kein Praktikum absolviert zu haben.
    Aber: Im Nachhinein -habe die Ausbildung abgebrochen- empfehle ich jedem ein mindestens 4 wöchiges Praktikum im Krankenhaus. Um eventuell auch ins Gespräch mit anderen Azubis zu kommen und den Ablauf kennenzulernen. Ich hätte damals daraufhin KEINE Ausbildung in der Pflege begonnen!
     
  7. Feary

    Feary Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meine Frage ist,
    Könnte man ein Praktikum im Krankenhaus machen, auch wenn man nur in der Spätschicht (von 14-21) eingestzt werden kann ? (Für eine Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflegerin)
    Da ich noch studiere, und in der Früh Lehrveranstaltungen habe, würde es bei mir nur mit einem Praktikum klappen, wenn ich in der Spätschicht eingesetzt werden könnte.
    Wie wahrscheinlich ist es, dass sich die Stations-/ Pflegedienstleitung darauf einlässt ?

    Vielen lieben Dank.
     
  8. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Kommt drauf an.
    Probiers einfach
     
  9. Coyo

    Coyo Newbie

    Registriert seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zuvor nur im sozialen Bereich gearbeitet. Nach einem pflegepraktikum hat mich niemand gefragt.
     
  10. Minka

    Minka Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch, dass es schon besser ist ein Praktikum gemacht zu haben, da man einfach einen Einblick bekommt. Bei uns werden auch Bewerber die vorher ein Praktikum bei uns gemacht haben, bevorzugt behandelt. Man hat wenigstens schon mal einen kleinen Einblick auf die Person bekommen und das kommt einfach viel besser an, als jemand den man vorher noch nie gesehen hat.
     
  11. In diesem Falle würde ich an Deiner Stelle lieber einen Teil Deiner vorlesungsfreien Zeit opfern, wenn irgendwie möglich
     
  12. Nincha

    Nincha Newbie

    Registriert seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologische Überwachungs- und Intensivstation
    @ Feary: ich würde das auch von der Stationsleitung abhängig machen, aber unmöglich ist es auf keinen Fall. Vielleicht kannst du ja am Wochenende auch mal eine Frühschicht machen, um einen kleinen Einblick zu bekommen, was da alles passiert. Ist ja doch ein etwas anderer Ablauf als nur der Spätdienst :-)

    Viel Glück :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Muss wirklich Praktikum Forum Datum
Muss ich wirklich so lange am Stück arbeiten und an mehreren Wochenenden hintereinander ? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.05.2016
News Wer gesundpflegen soll, muss gesunderhalten werden! Pressebereich Dienstag um 14:42 Uhr
News „Pflegeberuf muss für junge Leute attraktiv werden und bleiben“ Pressebereich 18.11.2016
Muss man fürs Studium an einer Fachhochschule immer eine Feststellungsprüfung absolvieren? Studium Pflegemanagement 05.06.2016
News Erwerbsminderung: 18 Prozent müssen krank in Rente gehen Pressebereich 20.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.