Muss ich einen Nachweis schicken, dass ich beim Hausarzt war?

Registriert
08.02.2016
Beiträge
19
Ich hab vor paar Tagen mein Laborergebnis vom ärztlichen Dienst bekommen. Darin waren 4 Werte zu niedrig..da stand dabei ich solle deswegen nochmal zum Hausarzt und das habe ich heute gemacht. Mir wurde wieder Blutabgenommen..und soll am Montag wegen dem Ergebnis wieder vorbei. Beim Bericht vom ärztlichen Dienst stand das sonst alles andere in Ordnung ist und ich schon in der Pflegeschule angemeldet bin(fange im April an). Muss ich dem ärztlichen Dienst noch ein Nachweis schicken das ich auch wirklich beim Hausarzt war? die Hausärztin wollte das wissen und im Brief stand nichts dabei von einem Nachweis o_O
 

HellBunny

Stammgast
Registriert
11.05.2011
Beiträge
205
Akt. Einsatzbereich
Funktion.
Ich würde bei der entsprechenden Stelle (BÄD) nachfragen.

Hier im Forum wirst du sicherlich keine befriedigende Antwort erhalten.
 
  • Like
Reaktionen: TenmaKrankensis

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!