Musiker aus der Pflege

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von W.Schmit, 10.12.2010.

  1. W.Schmit

    W.Schmit Newbie

    Registriert seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Bremen
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentrum für Psychiatrie,Psychotherapie,Abhängigkeitserkrankungen
    Funktion:
    Ausbilder Konflikt Deeskalations Management (KDM)
    Ich mache es einmal, weil´s mir am Herzen liegt.
    Ein Verlust an liebevoller, herzlicher Pflege, aber ein Gewinn für die Menschen an guter Musik.
    Freddy Sahin-Scholl, Krankenpfleger, im Finale Supertalent 2010 am 18.12.2010.

    Liebe Kollegen, wenn Ihr nie sowas seht oder für jemanden anruft, dann macht es doch mal und votet für unseren ehemaligen Kollegen.

    Er hat es sooooo verdient.

    Gruß Wolle
     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    ist ja ne nette Geste, dass du hier für deinen Kollegen wirbst, aber nicht mal für einen Krankenpfleger, würde ich dieses Format unterstützen.

    Gruß
     
  3. W.Schmit

    W.Schmit Newbie

    Registriert seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Bremen
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentrum für Psychiatrie,Psychotherapie,Abhängigkeitserkrankungen
    Funktion:
    Ausbilder Konflikt Deeskalations Management (KDM)
    Im Grunde gebe ich Dir ja Recht. Mir wiederstrebt es auch das Format zu unterstützen. Nur woanders ist er "erstmal" nicht unterstützbar. LEIDER.
     
  4. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Unterstützen wir damit ihn oder die Tatsache, daß er für die Gewinne eines Fernsehsenders gnadenlos verheizt wird wie alle anderen vorher ebenso?
     
  5. W.Schmit

    W.Schmit Newbie

    Registriert seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Bremen
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentrum für Psychiatrie,Psychotherapie,Abhängigkeitserkrankungen
    Funktion:
    Ausbilder Konflikt Deeskalations Management (KDM)
    Freddy wünscht es sich so sehr, nach 1. schwerer Kindheit und Jugend, 2. nach den Jahren schwerer Arbeit, von seinem Talent leben zu können.
    Er hat es sich verdient.
    Verheizt werden, da geb ich dir Recht die, die bei DSDS teilnehmen.
     
  6. Kleingeistkiller

    Kleingeistkiller Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heimleiter
    Er kann doch von seinem Talent als Pfleger leben! Wo ist das Problem? Er wird schon keine Not leiden, oder?

    Gruß KGK

    (der niemals bei Gewinnspiele oder Telefonvotings mitmachen würde!!!)
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Bei solchen Sendungen lebt sowieso kein Künstler von seinem Talent. Die Gewinner bekommen ein Gehalt, das nicht viel höher ist als das unsere. Der Sender sackt den Löwenanteil ein. Und Privatsender muss ich nun nicht finanziell unterstützen - da gibt's wesentlich bedürftigere Organisationen.

    Spendet das Geld, das euch die Anrufe kosten würden, besser an eine Hilfsorganisation, da hat die Welt mehr von.
     
  8. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Wenn er Talent hat, soll er sich einen RICHTIGEN Agenten suchen.
     
  9. Franka778

    Franka778 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde diese Sendungen auch mehr als fragwürdig. Talentierte Künstler haben doch andere, bessere Möglichkeiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Musiker Pflege Forum Datum
News Gewalt in der Pflege: Was tun bei Verdacht? Pressebereich Heute um 13:02 Uhr
Raus aus der Pflege: Morgen Vorstellungsgespräch. Hätte ne Frage! Talk, Talk, Talk Gestern um 18:43 Uhr
News Pflege-Mindestlohn steigt zum Jahreswechsel erneut Pressebereich Montag um 14:22 Uhr
Job-Angebot Visionärer Gesundheits- und Krankenpfleger in der Intensivpflege (m/w) Stellenangebote Montag um 13:23 Uhr
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Montag um 13:19 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.