MRSA-Screening beim Wundbehandlungsteam?

wundtussi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
152
Alter
49
Ort
Reutlingen
Beruf
Krankenschwester/ Wundmanagement - Pflege mit 50%-Freistellung, geprüfte Wundberaterin nach AWM
Funktion
Wundmanagement
Ich hab da mal ne Frage:anmachen: .
Wird bei Euch beim "Wundbehandlungsteam" regelmäßig ein MRSA-Screening durchgeführt?
Wäre ja eigentlich sinnvoll, um auszuschliessen, das einer aus dem Team den Problemkeim im Haus verteilt.

Liebe Grüße

Astrid
 

Nordlicht

Poweruser
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
844
Ort
Kollmar
Beruf
Krankenschwester
Moin Wundtussi,

wir sind zwar ambulant, aber ich beziehe die Frage mal auch auf die "draußen" mit ein.
Antwort: Nein.
Wir hatten schon MRSA-Pat zu Hause (mit positiven Abstrichen auch noch nach KH-entl.), auf Anfrage bei der PDL: es gibt keine gesetzliche Grundlage, dass wir es machen müßten (wohl auch mit Hinblick auf die Möglichkeit, dass Personal ausfällt):twisted:
 

wundtussi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
152
Alter
49
Ort
Reutlingen
Beruf
Krankenschwester/ Wundmanagement - Pflege mit 50%-Freistellung, geprüfte Wundberaterin nach AWM
Funktion
Wundmanagement
Nordlicht schrieb:
...Wir hatten schon MRSA-Pat zu Hause (mit positiven Abstrichen auch noch nach KH-entl.), auf Anfrage bei der PDL: es gibt keine gesetzliche Grundlage, dass wir es machen müßten (wohl auch mit Hinblick auf die Möglichkeit, dass Personal ausfällt):twisted:
Hm, wie bei uns:verwirrt: . Es interessiert mich trotzdem, ob in Deutschland irgendwo ein regelmäßiges Screening beim Personal gemacht wird.
 

wundtussi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
152
Alter
49
Ort
Reutlingen
Beruf
Krankenschwester/ Wundmanagement - Pflege mit 50%-Freistellung, geprüfte Wundberaterin nach AWM
Funktion
Wundmanagement
Vielen Dank für den Link.
Euch allen ein schönes WE und viel Spaß, wenn Costa Rica Deutschland besiegt :sdreiertanzs: :twisted: :boozed:
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
offtopic

Zitat aus dem angegebenen Link:

Faktoren, die eine mangelhafte Händehygiene begünstigen:
Individuelle Ebene 50
 Mangelnde Ausbildung, Erfahrung
 Mangelhafte Kenntnis der geltenden Empfehlungen
 Beruf: Arzt
 Männliches Geschlecht
 Status des „Unbelehrbaren“
Gruppenebene 51
 Mangelnde Ausbildung, kein Feedback zum Erfolg von
Verhaltensänderungen
 Tätigkeit in Intensivstation
 Personelle Unterbesetzung
 Fehlende Motivation durch Vorgesetzte
Wenns nicht so ernst wäre :rofl: :rofl: :rofl:

Elisabeth
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!