Motivationsschreiben

Dieses Thema im Forum "Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte" wurde erstellt von irisD., 30.12.2007.

  1. irisD.

    irisD. Newbie

    Registriert seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychosomatik
    Hallo,wer hat denn schon für sein Studium ein Motivationsschreiben verfasst und was habt ihr denn so geschrieben. Habe schon so einiges in Stichpunkten gesammelt, denke aber das ist bestimmt ein ziemlich wichtiger Faktor bei der Bewerbung und wollte mich noch einmal so umhören.Grüße Iris
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Vielleicht kannst du deine Stichpunkte ja mal einstellen. Man muss das Fahrrad ja nicht neu erfinden wollen.

    Elisabeth
     
  3. irisD.

    irisD. Newbie

    Registriert seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychosomatik
    Hallo Elisabeth,hast schon recht, das hätte ich ja auch gleich dazuschreiben können. 1. Ausführung meiner beruflichen Laufbahn2. Erwähnung, das Lehrerin für Krankenpflegeberufe mein eigentliches Berufsziel war, ich aber auf Grund der Familienphase dieses noch nicht erreicht habe3. Ausführung wie wichtig ich diesen Beruf finde und wie wichtig ich es finde das Krankenpflegeschüler ein gutes Fundament geboten bekommen.4. Tja, und nun fängt es schon an und wird schwierig für mich.Ich bin mir auch nicht sicher, was evt. als geschwafel abgetan wird. Es sind für mich soviel Unsicherheiten dabei, deswegen wäre ich für Tipps wirklich dankbar. Ich habe schon 4 mal angefangen und alles wieder in den Papierkorb befördert. Ich hatte das Glück in einer echt tollen Schule zu lernen mit richtig guten Leuten. Meine Ausbildung hat mir unheimlich viel Sicherheit geboten und genau das möchte ich jungen Leuten mitgeben. Es ist einfach so das ich meinen Beruf nach fast 20 Jahren immer noch toll finde und ich denke ich würde ihn immer wieder wählen. Genau soetwas möchte ich weitergeben. Liebe GrüßeIris
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Motivationsschreiben Forum Datum
Weiterbildung Palliativ Care für Kinder - Motivationsschreiben Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 25.02.2016
Motivationsschreiben allgemein OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 02.01.2015
Mal wieder das Motivationsschreiben... Ausbildungsvoraussetzungen 23.12.2014
Motivationsschreiben für Fachweiterbildung Anästhesie/Intensivpflege Intensiv- und Anästhesiepflege 12.12.2014
Motivationsschreiben Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 05.11.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.